News

"Starcraft 2": "Wings of Liberty" & Multiplayer bald Free-to-play

Blizzard stellt eines seiner populärsten Games kostenlos zur Verfügung: "Starcraft 2: Wings of Liberty", die erste Kampagne des Echtzeitstrategie-Hits, ist ab Mitte November ein Free-to-play-Titel. Der Multiplayer wird sogar komplett gratis.

Im kalifornischen Anaheim ist Blizzards Haus-und-Hof-Messe Blizzcon 2017 gestartet und der Entwickler hat zu Beginn gleich einige Kracher verkündet. Dazu gehört, dass "Starcraft 2" ab dem 14. November ein Free-to-play-Titel wird.

"Starcraft 2: Wings of Liberty" ab 14. November kostenlos spielbar

Weltraumstrategen können dann völlig kostenlos im Kampf zwischen Terranern, Protoss und Zerg mitmischen, wobei es allerdings eine Einschränkung gibt: Im Singleplayer wird lediglich "Wings of Liberty", der erste Teil der dreiteiligen Story-Kampagne, gratis. Wer diesen Teil schon besitzt, bekommt stattdessen die Fortsetzung "Heart of the Swarm" geschenkt, wenn er sich zwischen dem 8. November und 8. Dezember einloggt.

Ranglisten- & Koop-Multiplayer ebenfalls gratis

Für kompetititive Spieler dürfte aber wichtiger sein, dass der Multiplayer inklusive aller Einheiten aus allen drei Story-Abschnitten ebenfalls kostenlos wird. Um den Ranglisten-Modus freizuspielen, müssen allerdings erst zehn Spiele im ungewerteten Modus gewonnen werden, wie PC Gamer berichtet. Der Koop-Modus ist mit den Commandern Raynor, Kerigan und Artanis ebenfalls gratis, weitere Commander sind bis Level 5 kostenlos spielbar und müssen dann gekauft werden.

"Starcraft 2" erschien 2010 als Nachfolger von "Starcraft", das Blizzard seit einigen Monaten ebenfalls kostenlos bereitstellt. Beide Spiele sind weltweit gespielte, populäre eSport-Titel.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen