News

"State of Decay 2": Release-Termin bekannt & Preis besonders günstig

"State of Decay 2" startet am 22. Mai.
"State of Decay 2" startet am 22. Mai. (©Xbox / Microsoft 2017)

Das Zombie-Spiel "State of Decay 2" wird am 22. Mai veröffentlicht. Das Game erscheint für Xbox One und Windows 10 als Play-Anywhere-Titel und wird gleich zu Beginn auch per Xbox Game Pass im Abo erhältlich sein. Der Preis liegt deutlich unter der für derartige Titel üblichen Marke.

Mit 29,99 Euro wird "State of Decay 2" deutlich günstiger angeboten als erwartet. Warum das Spiel so ein Schnäppchen ist, erklärt Microsoft-Marketingmanager Aaron Greenberg: "Es ist unsere Absicht, eine lange andauernde Verbindung zur 'State-of-Decay"-Community aufzubauen und damit besonders intensive Erfahrungen mit der Marke zu fördern. Wir glauben, dass 'State of Decay 2' dieses Ziel dadurch erreicht, dass es die Fans tief in die ultimative Zombie-Survival-Fantasy eintauchen lässt. Wir wollen durch den niedrigen Preis mehr Spielern die Möglichkeit geben, dieses einzigartige Game zu spielen", berichtet IGN.

Ultimate Edition erlaubt besonders frühen Zugriff auf das Spiel

In der Ultimate Edition des Spiels, die 49,99 Euro kostet, ist ein besonders früher Zugriff auf das Game schon ab de, 18. Mai möglich. Microsoft bezeichnet diese Möglichkeit als "Early Access" und packt außerdem die "State of Decay: Year One Survival Edition" für Xbox One obendrauf. Enthalten sind außerdem die DLCs des "Independence Pack" und des "Daybreak Pack", deren Release-Termine aber noch nicht bekannt sind.

"State of Decay 2" ist der lange erwartete Nachfolger des Zombie-Erfolgstitels, der auf Xbox Live Arcade zuerst im Juni 2013 erschienen ist.  Der Nachfolger wurde im Juni 2016 auf der Spielemesse E3 vorgestellt und läuft statt auf der CryEngine jetzt auf der Unreal Engine 4. Das Spiel soll einen Koop-Modus für vier Spieler besitzen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben