Steuerung in "Spider-Man": So funktioniert das Schwingen

Meru Klee Bezeichnet Games als 'durchgespielt' sobald er die Kampagne durch hat – auch "Black Ops 4".

Neben all dem grafischen Glanz von "Marvel's Spider-Man" für die PS4 interessiert Spieler natürlich vor allem, wie das Gameplay des Open-World-Adventures aussehen wird. In einem neuen Video erklären die Entwickler nun, wie das Schwingen des Superhelden durch die Häuserschluchten in New York City funktionieren wird.

Vor allem wollte man bei Insomniac Games das grandiose Gefühl einfangen, das man als Spider-Man erlebt, wenn man sich völlig frei durch den Großstadtdschungel bewegen kann. Neben Parcours-Elementen ist das Schwingen an Netzen von Haus zu Haus deshalb natürlich ein zentrales Element des Gameplays, und dieses wollten die Entwickler vor allem so gestalten, dass es sich flüssig anfühlt und einfach von der Hand geht.

Bewegungs-Steuerung hauptsächlich mit zwei Tasten

Im Interview mit Gameinformer erklären Ryan Smith und Bryan Intihar von Insomniac Games, wie die Steuerung von "Spider-Man" funktioniert: Demnach wird die R2-Taste dazu genutzt um per Netz zwischen verschiedenen Punkten vorwärts zu schwingen, mit X springt man dann (hoffentlich) im richtigen Moment ab. Das klingt zunächst einfach, mit der Zeit soll dem Spieler aber die versteckte Komplexität bewusst werden: Wie an einem Pendel schwingt Spider-Man vorwärts, richtiges Timing kann so spielentscheidend sein.

Schwingen in "Spider-Man": Keine imaginären Gebäude mehr

Die Entwickler wollten dafür sorgen, dass man sich in der Bewegung nicht beschränkt fühlt – der Superheld kann daher einfach an Hauswänden entlanglaufen, anstatt bei einem Aufprall zum Stehen zu kommen. Befinden sich in der Umgebung keine höheren Gebäude mehr, kann (im Gegenteil zu früheren "Spider-Man"-Spielen) auch kein Netz zum Schwingen genutzt werden. Dann hilft nur noch ein Hechtsprung in die Straßenschluchten oder ein Netz, das den Spieler nach unten zieht.

Die Steuerung scheint in jedem Fall äußerst flüssig und spaßig zu sein. Bleibt abzuwarten, ob sie anspruchsvollen Spielern auch Möglichkeiten für komplexere Manöver bietet.

Der Release von "Marvel's Spider-Man" steht am 7. September 2018 exklusiv für PS4 an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben