menu

"Super Mario 3D All-Stars": Video zeigt Gameplay & Hauptmenü

"Let'ze go!": Nintendo hat auf YouTube ein Video veröffentlicht, in dem wir das Hauptmenü und ein wenig Gameplay aus "Super Mario 3D All-Stars" bewundern dürfen. Das Bundle, bestehend aus "Super Mario 64", "Super Mario Sunshine" und "Super Mario Galaxy", erscheint bereits am 18. September.

In der neuesten Ausgabe von Nintendo Minute zocken und kommentieren die beiden Show-Hosts Kit und Krysta acht Minuten lang "Super Mario 3D All-Stars". Der Anfang des Videos zeigt, wie das Hauptmenü der Spielesammlung aussieht. Gamer können das jeweilige 3D-Mario-Game, das sie auf ihrer Switch spielen möchten, aus einer Leiste auswählen. Zusätzlich zu den Spielen lassen sich dort auch die Soundtracks der Spiele abspielen.

Außerdem wird bei der Auswahl der Spiele jeweils ein kleiner Infotext angezeigt und ein Gameplay-Video abgespielt. Dies ist besonders für die Spieler hilfreich, die die Originale vom Nintendo 64, GameCube und der Wii nicht kennen.

Höhere Auflösung, aber original Grafikstil

Nintendo hat bei den Mario-Games einige Verbesserungen vorgenommen. Die Remakes verfügen über eine höhere Auflösung, und die Steuerung wurde für die Joy-Cons optimiert. Den Grafikstil der Spiele hat das japanische Unternehmen nicht angepasst. Das fällt besonders bei "Super Mario 64" auf. Auch auf der Switch, die um ein vielfaches leistungsfähiger ist als der Nintendo 64, besteht die Spielwelt aus verschwommenen Texturen und eckigen Polygonen.

Sicherlich hätte Nintendo die Games komplett überarbeiten und auf das heutige Grafikniveau hieven können – das hätte möglicherweise aber Retro-Fans gestört. Deshalb gibt es alle drei Games im Original-Look, aber mit höherer Auflösung.

Release
"Super Mario 3D All-Stars" erscheint am 18. September für Nintendo Switch. Die Spielesammlung ist nur bis zum 31. März 2021 verfügbar.

Super Mario 3D All-Stars Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Jump 'n' Run

close
Bitte Suchbegriff eingeben