News

"Super Mario Odyssey": Mario ist gut behütet im neuen Trailer

Die rote Kappe Cappy ist in "Super Mario Odyssey" die treue Begleiterin des abenteuerlustigen Nintendo-Maskottchens. In einem langen neuen Gameplay-Trailer werden die wundersamen Fähigkeiten des Kopfschmucks und weitere Features präsentiert.

Dabei ist das Video vor allem eine knackige Zusammenfassung von allem, was Fans des Ex-Klempners in seinem Open-World-Abenteuer erwartet. Die Story: Bowser hat Peach mal wieder entführt und will sie diesmal sogar heiraten. Und wer muss es mal wieder richten? Richtig: Mario.

Mario nimmt Peachs Schicksal auf seine Kappe

Erneut durchquert er also zahlreiche verschiedene Welten und kann diesmal auf die Unterstützung seiner Kappe Cappy zählen. Die kann er werfen, um Gegner zu übernehmen – zu "capern", wie es der Trailer wortwitzelnd formuliert –, oder er kann sie als Sprungbrett benutzen. In speziellen Hutläden lassen sich neue Kopfbedeckungen und Outfits für Mario einkaufen, außerdem zeigt der Clip die titelgebende "Odyssey": eine Art Steampunk-Luftschiff in Form eines Zylinderhuts, das für die Reise zwischen den Welten mit eingesammelten Monden betankt werden muss.

"Super Mario Odyssey": Trailer stellt neue Modi vor

Dazu wird es offenbar jede Menge neue Features in "Super Mario Odyssey" geben – etwa einen Fotomodus, mit dem Mario in Szene gesetzt werden kann. Minispiele wie Schildkröten-Wettrennen, Seilspringen oder Autorennen können als Ranglisten-Wettkämpfe gegen andere Spieler gespielt werden. Und mit dem "Hilfe-Modus" gibt es eine einsteigerfreundliche Gameplay-Variante, die unerfahrene Spieler nach Stürzen von Klippen etwa sofort wieder nach oben holt. Auch den Zwei-Spieler-Koop, in dem ein Spieler Mario und der andere Cappy spielt, ist im Trailer erneut zu sehen.

Release
"Super Mario Odyssey" erscheint am 27. Oktober für Nintendo Switch.

Neueste Artikel zum Thema 'Super Mario Odyssey'

close
Bitte Suchbegriff eingeben