News

Tanzwettbewerb in "Fortnite: Battle Royale": Der Sieger wird ein Emote

Epic Games veranstaltet unter dem Motto #boogiedown in "Fortnite: Battle Royale" jetzt einen Tanzwettbewerb. Der schräge Contest ist schon gestartet und läuft noch bis zum 10. April. Der Sieger wird mit seinen Moves als Emote dauerhaft im Spiel verewigt werden.

Um an dem Wettbewerb in "Fortnite" teilzunehmen, muss man nur ein Video eines Tanzes von sich oder einer Gruppe aufzeichnen und dann per Twitter, Facebook oder auf Instagram mit dem Hashtag #boogiedown posten. Der Tanz sollte zum Spielerlebnis auf "Fortnite" passen, schreibt Gamespot.

Sieger bekommt zusätzlich 10.000 V-Bucks & eine Bombe

Zusätzlich zum Emote gibt es weitere Preise zu gewinnen. Der Sieger bekommt etwa 10.000 V-Bucks, eine exklusive "IRL-Boogie-Bombe" und kosmetische Gegenstände rund um des Thema "Disco". Insgesamt soll es 100 Gewinner geben, die komplette Liste mit den Preisen kann man auf der Webseite von Epic Games anschauen.

Mit dem Update 3.4 für "Fortnite" kommt die Lenkrakete

Gerade ist das Update 3.4 für "Fortnite" erschienen und für PC, PS4, Xbox One und mobile Platformen erhältlich. Es bringt vor allem eine neue Waffe – die Lenkrakete – und den zeitbegrenzten Sniper-Duellmodus zurück. Es gibt ebenfalls schon jetzt einen kleinen Patch zum Update, der einige Fehler behebt. So wird unter anderem die Animation der Schrotflinte korrigiert und die Distanz bei Scharfschützen-Kills wird angezeigt. Außerdem sollen diverse Abstürze behoben worden sein.

Mit der neuen Lenkrakete ist es möglich, Ziele per Fernsteuerung anzugreifen. Die Rakete kann sehr zielgerichtet auf bestimmte Gegner abgefeuert und dann zum Zielpunkt gelenkt werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben