News

"The Crew 2": Beta-Anmeldung trotz Verschiebung geöffnet

In "The Crew 2" ist der fliegende Wechsel zwischen Fahrzeugen möglich.
In "The Crew 2" ist der fliegende Wechsel zwischen Fahrzeugen möglich. (©Ubisoft 2017)

Ubisofts leichte Rennspiel-Kost "The Crew 2" wurde zwar unlängst verschoben, für den Beta-Test des Games kann man sich nun aber schon anmelden. Über die genauen Inhalte der Testphase ist bisher allerdings noch nichts bekannt.

Während andere Rennspiele herbe Kritik für eine zu kurz gekommene Kampagne einstecken müssen, ist das bei "The Crew 2" kaum ein Thema – der Fun-Racer wird 2018 vor allem mit wilder Mehrspieler-Action aufwarten – was aber keinen stört. Wer möglichst zügig eine Runde drehen will, sollte sich jetzt für die geschlossene Beta auf der Spiele-Website von "The Crew 2" anmelden. Wann genau die Testphase für PS4, Xbox One oder PC beginnt und welche Inhalte verfügbar sein werden, ist bisher unbekannt.

"The Crew 2": Fahrzeugwechsel während der Rennen

Der erste Teil des Rennspiels gehört zu den Games, die erst mit der Zeit ihre Nische fanden. Zum Release von "The Crew" 2014 hatte es das Spiel schwer. Mit einigen DLCs schaffte es Ubisoft dann aber, den flachen Open-World-Racer zu einem kompetitiven Rennspiel mit spaßigen Multiplayer-Modi umzuwandeln. Bei "The Crew 2" wird man sich offenbar vor allem auf diese Stärken konzentrieren. Zudem wird der Spieler im fliegenden Wechsel per Tastenkombination zwischen Fahrzeugen wie Autos, Booten oder Flugzeugen wechseln können.

Release im September 2018

Zusammen mit dem Open-World-Adventure "Far Cry 5" und einem weiteren, unbekannten Game wurde "The Crew 2" zuletzt von Ubisoft verschoben. Die Spiele wurden dadurch aus dem laufenden Wirtschaftsjahr entfernt, was wahrscheinlich auch unternehmerische Gründe haben dürfte. Ubisoft gab jedoch an, den Entwicklern dadurch vor allem mehr Zeit geben zu wollen. Der Release von "The Crew 2" soll nun im September 2018 stattfinden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben