News

"The Crew 2": Die Grafik-Engine macht Kompromisse

Die Open-World in "The Crew 2": Nur im Vorbeifahren schön?
Die Open-World in "The Crew 2": Nur im Vorbeifahren schön? (©Ubisoft 2018)

Heute erscheint "The Crew 2" und schickt seine Spieler auf die virtuelle Piste – mit Autos, Motorrädern, Booten und sogar Flugzeugen. Erste Grafikvergleiche mit dem Vorgänger zeigen aber, dass der große Fuhrpark Kompromisse in der Optik zu fordern scheint.

Wenn ein Nachfolger zu einem dreieinhalb Jahre alten Spiel erscheint, liegt es nahe, großzügige Verbesserungen bei der Grafik zu erwarten. Bei "The Crew 2" scheint sich in dieser Hinsicht allerdings weniger getan zu haben als gedacht. Das zumindest legt der Vergleich von Standbildern aus beiden Games nahe, den das Magazin US Gamer angestellt hat.

Screenshot-Vergleich zeigt: Grafisch hat sich nicht viel getan

Weil viele Schauplätze des neuen Spiels aus "The Crew" übernommen wurden, sind Grafik-Entwicklungen in der Gegenüberstellung gut erkennbar. Allzu große Entwicklungen gibt' allerdings nicht, tatsächlich zieht "The Crew 2" zum Beispiel beim Detailgrad zum Teil sogar den Kürzeren: Vor allem der Straßenbelag sieht in den verglichenen Standbildern oft wesentlich detailärmer aus als im Vorgängerspiel.

Sorgen die neuen Flugzeuge für optische Abstriche?

Ein Grund für das nur sehr sparsame optische Upgrade dürfte sein, dass "The Crew 2" nicht nur Landfahrzeuge, sondern auch Boote und vor allem Flugzeuge bietet. Durch die mögliche Luftraum-Perspektive, in die jederzeit auf Knopfdruck gewechselt werden kann, muss die Welt viel umfassender gerendert werden. Das benötigt natürlich Rechenkapazitäten, die an anderer Stelle eingespart werden müssen.

Der Screenshot-Vergleich blendet allerdings einen wichtigen Aspekt aus: Weil Du in "The Crew 2" die meiste Zeit in Bewegung bist, gibt es wenig Anlass für detaillierte Standbild-Analysen. Und wenn die Welt in Hochgeschwindigkeit vorbeisaust, fällt vermutlich gar nicht so sehr auf, dass sich die Grafik seit 2015 weniger stark verbessert hat als vielleicht erwartet. Zudem könnten Grafikdetails mit späteren Updates auch noch verbessert werden.

Release
"The Crew 2" ist am 29. Juni 2018 für PC, PS4 und Xbox One erschienen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen