menu

"The Division 2": Endgame-Trailer macht heiß auf die offene Beta

Kurz vor dem Start der offenen Beta zu Ubisofts "The Division 2" macht uns ein frischer Trailer heiß auf das Endgame. Darin steht vor allem die neue, brandgefährliche Fraktion "Black Tusk" im Mittelpunkt.

Keine Angst, trotz des Namens spoilert der Trailer keine großen Überraschungen – denn dass die Elite-Einheit der "Black Tusk" nach dem Durchspielen der Kampagne auf der Bildfläche erscheint und bereits abgeschlossene Missionen entert, haben wir Dir bereits vor Wochen verraten. Das neue Promo-Video gibt nun einen weiteren Vorgeschmack auf das Endgame.

Drei neue Spezialisierungen

Hast du die Maximalstufe 30 erreicht, schaltest Du drei neue Spezialisierungen für deinen Division-Agenten frei: Scharfschützen schalten ihre Gegner aus der Distanz aus, der Abrissexperte ist der Fachmann fürs Grobe und der Überlebensspezialist greift auf ungewöhnliche Waffen wie eine Armbrust zurück.

Du willst Dich selber ins Gefecht um das zerstörte Washington stürzen, statt nur Videos anzuschauen? Dann trag Dir das Wochenende vom 1. bis 4. März 2019 in den Kalender ein. In diesem Zeitraum läuft nämlich die offene Beta, an der jeder Spieler teilnehmen kann. Detaillierte Informationen zum Ablauf und Inhalt der Probeversion haben wir Dir hier bequem zusammengefasst.

"The Division 2" erscheint nicht auf Steam

Bislang scheint "The Division 2" seinen Vorgänger zu überflügeln und dessen Fehler zu beheben, aber ach, es droht schon das nächste Ungemach: Der MMO-Shooter wird nicht auf Steam erscheinen, sondern exklusiv im Epic Store. Davon sind nicht alle Spieler begeistert.

"The Division 2" erscheint am 15. März für PC, PS4 und die Xbox One.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tom Clancy's The Division 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben