News

"The Division": Erstes Add-on kommt am 12. April

Das erste Add-on für "The Division" richtet sich an hochlevelige Spieler.
Das erste Add-on für "The Division" richtet sich an hochlevelige Spieler. (©Screenshot TURN ON 2016)

Das erste kostenlose Add-on für den Online-Shooter "The Division" erscheint am 12. April. Mit dem Update kommen diverse neue Features und eine erste "Incursions"-Mission.

Das erste große kostenlose Update für "The Division" erscheint am 12. April. Das bestätigte Publisher Ubisoft am Donnerstag in einem speziellen Livestream auf Twitch. Nach diversen kleineren Patches in den vergangenen Tagen und Wochen bekommt der Online-Shooter mit dem Add-on zum ersten Mal neuen Content. Teil des Updates ist unter anderem eine neue "Incursions"-Mission (auf Deutsch "Übergriffe"), die sich vor allem an 4er-Squads von Spielern mit hohem Level richtet.

Add-on für "The Division": Mehr Endgame-Content, neue Gear-Sets

Die erste "Incursion"-Mission namens "Falcon Lost" soll am 12. April mit dem Release des Updates online gehen. Eine weitere kostenlose "Incursion" mit dem Namen "Conflict" soll im Mai folgen. Das Besondere an diesen Endgame-Aufträgen: Sie sind sehr schwer, haben keine Checkpoints und können immer wieder gespielt werden, um noch bessere Ausrüstung und Waffen zu sammeln.

Doch damit nicht genug – das erste kostenlose Add-on für "The Division" bringt auch vier neue Ausrüstungssets mit, die bei Vollständigkeit ein neues Talent freischalten und den Level-Cap auf über 30 erhöhen. Zudem wird der Gear-Level eingeführt, um Level-30-Spieler besser differenzieren zu können. Weitere Neuerung: Spieler können nach dem Update Loot mit Gruppenmitgliedern tauschen.

Nach den beiden kostenlosen Add-ons "Falcon Lost" und "Conflict" werden im Laufe des Jahres 2016 noch drei weitere kostenpflichtige DLCs für "The Division" erscheinen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben