News

"The Elder Scrolls Online" erhält Gratis-DLC "Homestead"

Sogar Assistenten kann man in "The Elder Scrolls Online" nun ins eigene Haus bringen.
Sogar Assistenten kann man in "The Elder Scrolls Online" nun ins eigene Haus bringen. (©Bethesda Softworks 2017)

Vor der großen "Morrowind"-Erweiterung zu "The Elder Scrolls Online" gibt es nun einen weiteren DLC: "Homestead" erscheint kostenlos und ermöglicht die Einrichtung eines Eigenheims im Spiel. Sogar eine eigene Insel kann man sich im MMORPG nun zulegen.

Bethesda und Zenimax Online arbeiten weiter an der Auffrischung des Online-Rollenspiels "The Elder Scrolls Online": Mit dem neuen Gratis-DLC "Homestead" erhalten Spieler des "Skyrim"-Nachfolgers nun die Möglichkeit in Immobilien zu investieren. Nach einer Einführungsquest stehen im Game fast 40 verschiedene Heime zur Verfügung, die entweder für Spielgold oder im Kronen-Shop erworben werden können. Laut der offiziellen Website des Spiels gibt es das erste Eigenheim sogar völlig kostenlos mit dem DLC. Nach der Ankündigung der kostenpflichtigen Erweiterung "Morrowind" für diesen Sommer, kann dies als Versuch gesehen werden, ehemalige Spieler zu "The Elder Scrolls Online" zurückzubringen.

Spieler können als Dekorateure eingeladen werden

Die Heime können die Spieler mit über 2000 Einrichtungsgegenständen im Stile der 10 verfügbaren Völker selbst gestalten – darunter Möbel, Dekorationen, Fässer, Assistenten und vieles mehr. Per Crafting soll es in "The Elder Scrolls Online" auch möglich sein, eigene Gegenstände für das Zuhause herzustellen und diese an andere Spieler zu verkaufen. Zudem erhält das Game mit dem "Homestead"-DLC einen neuen Wohn-Editor. Die Eigenheime sind instanziert, trotzdem wird es möglich sein, Besucher in sein Haus einzuladen, die darin sogar als Dekorateure tätig sein können.

Wer "The Elder Scrolls Online" auf dem PC oder Mac zockt, kann sich "Homestead" schon heute kostenlos herunterladen. Für PlayStation 4 und Xbox One wird der DLC dann ab dem 21. Februar erhältlich sein. Die kostenpflichtige Erweiterung "Morrowind" erscheint dann am 6. Juni 2017.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben