News

"The Evil Within 2": Systemanforderungen haben es in sich

Die empfohlenen Systemanforderungen von "The Evil Within 2" werden viele Gaming-PCs alt aussehen lassen.
Die empfohlenen Systemanforderungen von "The Evil Within 2" werden viele Gaming-PCs alt aussehen lassen. (©Bethesda 2017)

Bethesda veröffentlichte nun die PC-Systemanforderungen des kommenden Survival-Horror-Spiels "The Evil Within 2". Und die haben es zum Teil ganz schön in sich. Vor allem der empfohlene Grafikspeicher fällt ungewöhnlich groß aus. Der Publisher verriet außerdem den benötigten Festplatten-Speicherplatz auf PlayStation 4 und Xbox One.

Dem neuen Horror-Spiel "The Evil Within 2" dürstet es zwar nicht nach dem Blut der Spieler, aber nach ihrem Grafikspeicher. Ganze 6 GB davon sollte die Grafikkarte laut den empfohlenen Systemanforderungen besitzen. Bislang verlangte es Spielen hier eher nach bis zu 4 GB Videospeicher. Konkret rät der Publisher und Entwickler Bethesda zu einer Nvidia GTX 1060 mit 6 GB Grafikspeicher oder einer AMD RX 480 mit 8 GB Videospeicher.

Mindestens 8 GB Arbeitsspeicher

Auch eine minimale Anforderung von 8 GB Arbeitsspeicher hat man bislang nur selten zu Gesicht bekommen. Immerhin fallen die sonstigen minimalen Systemanforderungen nicht aus der Rolle: Ein Intel Core i5-2400 oder ein AMD FX-8320 als Prozessor, 40 GB Festplattenspeicher und eine Nvidia GTX 660 mit 2 GB Videospeicher oder eine AMD HD 7970 mit 3 GB Grafikspeicher. Empfohlen wird allerdings ein Intel Core i7-4770 oder ein AMD Ryzen 5 1600X und darüber als Prozessor – sowie ganze 16 GB Arbeitsspeicher.

Auf Konsolen weniger Festplattenspeicher nötig

Wahrscheinlich sind optionale Grafikoptionen wie SSAO, volumetrisches Licht und eine hohe Schattenqualität für den Leistungshunger mit verantwortlich. Auf Xbox One und PlayStation 4 läuft das Spiel einfach, falls man eine der Konsolen sein Eigen nennt. Voraussetzung sind hier nur etwas über 31 GB (Xbox One) beziehungsweise 33 GB (PS4) freier Festplattenspeicher anstelle der 40 GB auf dem Windows-Rechner. "The Evil Within 2" erscheint für PC, Xbox One und PS4 am Freitag, dem 13. Oktober. Ein Unglückstag für Gamer mit einem veralteten PC, aber vielleicht ein Glückstag für Horrorfans mit einem passenden System.

Neueste Artikel zum Thema 'The Evil Within 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben