News

"The Forest": Release-Termin des Horror-Survival-Games steht fest

"The Forest" hat endlich einen offiziellen Release-Termin: Ende April verlässt das Horror-Survival-Game die Early-Access-Phase und gilt dann offiziell als fertig. Das macht sich dann gleich beim Preis bemerkbar.

Vier Jahre verbrachte "The Forest" von Entwickler Endnight Games im unfertigen Probezustand bei Steam. Nun macht das Game bald endlich den Sprung zur PC-Vollversion. Am 30. April steht Version 1.0 bereit, wie die Macher in einem Foren-Post bei Steam bekanntgeben.

Release am 30. April, Vollversion 5 Euro teurer

Damit ist "The Forest" perfekt im Zeitplan: Im Februar war der fertige Release Ende April angekündigt worden, wie Gamespot berichtete. Damals hatte Endnight Games auch in Aussicht gestellt, dass der Preis des Spiels zur Veröffentlichung von rund 15 Euro auf rund 20 Euro steigen soll. Dieser Schritt dürfte entsprechend auch Ende des Monats erfolgen. Immer noch unklar ist, wie es eigentlich mit dem Release für die PS4 aussieht, der zuletzt im Dezember 2017 in Aussicht gestellt wurde.

"The Forest": Im Wald lauern Gefahren

In "The Forest" stürzt Du mit einem Flugzeug auf einer einsamen Insel ab. Ab da geht es – wie für Survival-Spiele üblich – ums nackte Überleben: Hunger, Durst, Kälte und Witterung machen Dir zu schaffen, außerdem lauern in den Wäldern mutierte Monstrositäten und brutale Kannibalen. Du musst Dir also Deine Umgebung zunutze machen, einen Unterschlupf bauen und craften was das Zeug hält, um den Herausforderungen gewachsen zu sein. "The Forest" kann im Singleplayer oder im kooperativen Multiplayer gespielt werden.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben