"The Last of Us 2": Animationen im Trailer laut Eidos-Chef ein Fake

"The Last of Us 2": Ist diese Grafik auf einer PS4 möglich?
"The Last of Us 2": Ist diese Grafik auf einer PS4 möglich? (©YouTube/PlayStation 2018)
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Die Spielszenen, die Entwickler Naughty Dog bei der E3 2018 im Trailer von "The Last of Us 2" zeigte, sahen fantastisch aus, daran besteht kein Zweifel. Dem Chef eines Konkurrenz-Studios erschien das Gameplay aber zu schön um wahr zu sein ...

Die Reaktionen auf der E3 2018 zum Gameplay von "The Last of Us 2" waren eigentlich durchweg positiv. Mindestens eine Person war allerdings nicht vollends überzeugt und tat das bei Twitter kund, was natürlich erst einmal kein Problem darstellt. Da es sich hier aber um David Anfossi, den Studio-Chef von Eidos Montreal, handelte, kam Feuer ins Spiel.

Gezeigtes Gameplay nicht von einer PS4?

Der besagte Tweet ist mittlerweile nicht mehr online. Auf dem Account von Jonathan Cooper, seines Zeichens Animator bei Naughty Dog, ist aber noch ein Screenshot der Unterhaltung zu sehen. Dem Lob von Videospiel-Journalist Szriftgiser für die Animationen in "The Last of Us 2" fügte Anfossi den Kommentar "And fake" hinzu – er scheint also nicht davon überzeugt zu sein, dass das gezeigte Gameplay wirklich direkt von einer echten PS4-Konsole kam.

Der Tweet verursachte prompt Gegenreaktionen, wie Gamerant berichtet. Einige Nutzer vermuten, dass Anfossi, dessen Studio demnächst "Shadow of the Tomb Raider" veröffentlicht, von "The Last of Us 2" eingeschüchtert ist.

Entschuldigung: Alles nur ein Missverständnis

Nachdem Anfossi seinen Tweet gelöscht hatte, sprach er im Anschluss eine Entschuldigung aus. Es habe sich dabei lediglich um eine schlechte Formulierung gehandelt. Er sei sogar ein großer Fan von "Uncharted" und "The Last of Us" und der zweite Teil sei definitiv auch auf seiner Liste. In gewisser Weise seien Naughty Dogs Arbeiten eine Inspiration für ihn.

Wie die Bedeutung des Wortes "fake" missverstanden werden kann, bleibt zwar unklar. Fest steht jedoch, dass Naughty Dog die Behauptung, es handle sich bei den ansehnlichen Gameplay-Szenen um einen Fake , als großes Kompliment nehmen dürfte.

"The Last of Us 2" erscheint exklusiv für PlayStation 4, ein Release-Termin wurde noch nicht bekanntgegeben.

Mehr zur Sony-Pressekonferenz

Hier gibt's die wichtigsten Infos zur Sony-Pressekonferenz mit allen wichtigen PS4-Games & Trailern

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben