menu

"The Outer Worlds": Release-Termin via Steam geleakt

Der Release-Termin von "The Outer Worlds" wurde möglicherweise vorzeitig verraten.
Der Release-Termin von "The Outer Worlds" wurde möglicherweise vorzeitig verraten.

Da hat wohl aus Versehen jemand den falschen Knopf gedrückt: Zu "The Outer Worlds", dem neuen Rollenspiel von Obsidian Entertainment, war kurzzeitig ein Veröffentlichungstermin bei Steam zu sehen. Das Datum ist mittlerweile wieder weg – aber es klingt nicht ganz unrealistisch ...

Vor allem "Fallout"-Fans warten sehnsüchtig auf "The Outer Worlds" – schließlich hat Obsidian mit "Fallout New Vegas" einen der besten Teile der Ödland-Serie abgeliefert und das neue Sci-Fi-Rollenspiel der US-Amerikaner scheint durchaus Anklänge an die Reihe zu haben. Möglicherweise müssen sie nun nur noch bis Anfang August warten – denn wie PC Gamer berichtet, könnte das Spiel dann erscheinen.

Erscheint "The Outer Worlds" Anfang August 2019?

Grundlage dieser Annahme ist die Steam-Seite von "The Outer Worlds": Dort stand für kurze Zeit der 6. August 2019 als Release-Termin. Offenbar handelte es sich dabei aber um eine zu früh veröffentlichte Information: Mittlerweile wurde das konkrete Datum wieder durch den unverfänglichen Platzhalter "2019" ersetzt. Über die Website SteamDB ist die Änderung am Datenblatt aber immer noch nachvollziehbar.

Release-Termin: Kurz da, dann wieder weg

Die große Frage lautet nun: Ist ein Release im August realistisch? Eine Einschätzung ist hier nicht ganz leicht, denn wir wissen wenig über den aktuellen Stand der Entwicklungen. Als lineares Rollenspiel mit einer Spielzeit von maximal 40 Stunden könnte es, gemessen an großen Open-World-Titeln, aber weniger aufwändig zu entwickeln sein. Dass es bis zum Sommer fertig ist, ist also durchaus denkbar.

"The Outer Worlds" erscheint für PC, PS4 und Xbox One.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Outer Worlds

close
Bitte Suchbegriff eingeben