News

"The Witcher 3"-Mods bringen weiße Weihnachten auf den PC

Witcher 3 Schnee
Witcher 3 Schnee (©Youtube / KNGR 2016)

Passend zur festlichen Jahreszeit können PC-Gamer "The Witcher 3: Wild Hunt" nun im schneeweißen Look erstrahlen lassen: Ein neuer Mod mit dem passenden Namen"Winter is coming" sorgt für die passende Weihnachtsstimmung im Spiel.

Klar, einige Regionen in "The Witcher 3" sind schon von Haus aus verschneit – wer aber auf Mods steht und noch eine Runde in dem preisgekrönten Open-World-Game drehen möchte, sollte sich mal "Winter is coming" vom Modder KNGR ansehen. Fast die gesamte Map wird dadurch in Schnee getaucht und entwickelt so ein fast feierliches Ambiente. Gerade für Gamer, die die Feiertage für ausgiebige Sessions nutzen möchten, sind Mods genau das Richtige für verlängerten Spielspaß.

Mods kombinieren für winterliches Grafikerlebnis

Zwar wird durch den Mod nicht ausnahmslos jede Textur mit Schnee aufgehübscht, Dächer und Blätter an einigen Bäumen sind davon ausgenommen. Trotzdem kommt durch die schneebedeckten Landschaften jede Menge Stimmung auf. Wer "Winter is coming" dann noch mit der überarbeiteten HD-Grafik-Mod kombiniert, erhält einen grafischen Festtags-Augenschmaus – und das, obwohl "The Witcher 3" bereits im Mai 2015 erschienen ist. Beide Mods für das Game sind zum freien Download auf der Plattform Nexus Mods erhältlich.

CD Projekt Red arbeitet an "Cyberpunk 2077"

Im letzten Jahr veranstaltete der Entwickler CD Projekt Red einen Weihnachtswettbewerb, bei dem "The Witcher"-Fans Mods mit festlichen Outfits für die Spielfigur Geralt einsenden sollten. In diesem Jahr ist das polnische Studio wohl zu beschäftigt mit den Arbeiten an dem noch geheimnisvollen Game "Cyberpunk 2077". Dieses soll angeblich noch ambitionierter als "The Witcher 3" sein und unter anderem einen nahtlosen Multiplayer-Modus bieten.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'The Witcher 3: Wild Hunt'

close
Bitte Suchbegriff eingeben