News

"Titanfall 2": Das steckt im ersten Gratis-DLC

Der erste DLC zu "Titanfall 2" bringt eine beliebte Map aus dem ersten Teil zurück.
Der erste DLC zu "Titanfall 2" bringt eine beliebte Map aus dem ersten Teil zurück. (©Respawn Entertainment 2016)

Auch nach dem Release von "Titanfall 2" will Entwickler Respawn Entertainment den Ego-Shooter weiterhin fleißig mit Inhalten versorgen. Das erste kostenlose DLC-Paket erscheint bereits am heutigen Mittwoch.

Zocker, die "Titanfall 2" vorbestellt hatten, kommen bereits am heutigen Mittwoch in den Genuss des ersten kostenlosen DLC-Pakets für den Shooter. Wie Publisher Electronic Arts in einer Pressemitteilung erklärte, enthält die Erweiterung unter anderem die bei Fans sehr beliebte Map "Angel City" aus dem ersten Teil. Die Multiplayer-Karte hat ein Redesign bekommen und heißt jetzt "Angel City's Most Wanted". Spieler, die "Titanfall 2" vor dem Release nicht vorbestellt hatten, müssen sich noch bis zum 3. Dezember gedulden, um den DLC auch zocken zu können.

"Titanfall 2": Alle DLCs sind kostenlos

Der DLC hat außerdem noch eine neue Waffe, neue Kits für die Titans und kosmetische Aufwertungen im Gepäck – für die optischen Veränderungen müssen die Gamer allerdings bezahlen. Electronic Arts betonte zudem erneut, dass alle Maps, Modi und Waffen, die nach dem Release von "Titanfall 2" veröffentlicht werden, komplett kostenlos sind.

Damit auch Spieler auf den Geschmack kommen, die sich bislang noch nicht mit "Titanfall 2" beschäftigt haben, startet EA diese Woche zudem eine kostenlose Multiplayer-Testphase. Die Gratis-Trial beginnt für EA Access- und Origin Access-Mitglieder am 30. November und ist für alle anderen Spieler ab dem 2. Dezember auf Xbox One, PlayStation 4 und Origin für PC verfügbar. Die Trial umfasst sämtliche Karten, Modi, Waffen und mehr, einschließlich der Inhalte des "Angel City’s Most Wanted"-DLCs.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben