News

"Titanfall 2": Rasanter Trailer zum neuen "Live Fire"-Modus

Fans von "Titanfall 2" können sich auf eine spektakulären neuen Spielmodus freuen.
Fans von "Titanfall 2" können sich auf eine spektakulären neuen Spielmodus freuen. (©Electronic Arts 2017)

Update für "Titanfall 2": Der First-Person-Shooter bekommt offenbar noch diesen Monat den neuen Spielmodus "Live Fire". Vorab des Release gibt ein Gameplay-Trailer einen genaueren Eindruck über den rundenbasierten und ziemlich spektakulären Shootout.

Spieler müssen bei Laune gehalten werden! Das wissen auch Electronic Arts und Respawn Entertainment. Gamer, die auf besonders schnelle Team-Action stehen, können sich alsbald auf den "Live Fire"-Modus freuen, der mit einem neuen Patch freigeschaltet wird.

"Titanfall 2": Overkill in 60 Sekunden

Beim "Live Fire"-Modus treten zwei Teams mit jeweils sechs Spielern in einem rundenbasierten Best-of-5-Match gegeneinander an. Den Teams bleiben nur 60 Sekunden Zeit, um den Gegner auszulöschen oder eine neurale Flagge zu erobern und zu halten. Einen Respawn gibt es nicht. Auch umfasst das kommende Update zwei neue Maps, die speziell für diesen flotten Overkill konzipiert wurden. Wie der Trailer unten zeigt, kommen auf Spieler von "Titanfall 2" ziemlich rasante Kurzschlachten zu, in denen ausgetüftelte Teamwork mehr denn je nötig ist.

Noch kein Release-Termin

Wann der kostenlose Patch erscheint, ist noch unklar. Das Update sollte allerdings noch diesen Monat kommen. Mutmaßlich haben zunächst PC-Spieler die Möglichkeit, sich im "Live Fire"-Modus auszutoben, damit die Entwickler vor dem Release für die PS4 und die Xbox One noch die Möglichkeit haben, Bugs auszumerzen.

Neueste Artikel zum Thema 'Titanfall 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben