News

Trailer: Im "Landwirtschafts-Simulator 19" kannst Du Pferde zureiten

In wenigen Wochen erscheint mit dem "Landwirtschafts-Simulator 19" endlich ein neuer Teil der kultigen Reihe von Giants Software. Nun gibt es auch einen brandneuen Gameplay-Trailer zur Nutztierhaltung, der völlig neue Betätigungsfelder im Spiel verspricht.

Kühe, Schweine, Schafe, Hühner oder Pferde – im "Landwirtschafts-Simulator 19" kannst Du endlich auch mit allem Geld verdienen, was mit der Verwertungskette in Sachen Tierhaltung in Verbindung steht. So lässt sich das Spiel nun auch völlig ohne Ackerbau genießen, was der erfolgreichen Wirtschafts-Simulation eine ganz neue Dimension verleiht. Im neuen Trailer wird anhand von Beispielen kurz angedeutet, wie die Nutztierhaltung aussehen wird.

Reiten im "LWS19": Höhere Erträge durch trainierte Pferde

Im Video ist auch zu sehen, dass Du mit der Spielfigur nun zu Pferde durch die Spielwelt im "Landwirtschafts-Simulator 19" reisen kannst. Dadurch können gezüchtete Tiere auch trainiert und später zu hohen Preisen weiterverkauft werden. Natürlich bringt das Spiel auch jede Menge neue Geräte und Ausrüstung mit, die für die Tierhaltung nötig sind – darunter etwa Transportanhänger.

John-Deere-Lizenz ist auch endlich mit an Bord

Giants Software konnte sich für den "Landwirtschafts-Simulator 19" nun auch erstmalig die Lizenz des renommierten Geräteherstellers John Deere sichern. Fans der Reihe können sich mit dem neuen Teil also auf einen der umfangreichsten Simulatoren bisher freuen, zudem wird das Spiel mit einer grunderneuerten Engine erscheinen und verschiedene auswählbare Landschaften in nordamerikanischem und europäischem Setting bieten.

Release
Der "Landwirtschafts-Simulator 19" erscheint am 20. November 2018 für PS4, Xbox One, PC und Mac.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben