Kolumne

TURN ON Preview September: IFA, Sony & Apple bringen Neues

Die IFA 2016 startet am 2. September.
Die IFA 2016 startet am 2. September. (©IFA 2016)

Der September wird heiß: Auch falls das Wetter nicht mitspielen sollte, jede Menge Ankündigungen und Releases sind für den kommenden Monat vorgesehen. Neben der IFA als absolutem Highlight stehen auch lang erwartete Vorstellungen von Sony und Apple auf dem Programm. Was der September sonst noch bietet, verrät TURN ON Preview.

1. IFA 2016: Die Welt der Technik in Berlin

fullscreen
In Berlin werden die neuesten Technik-Trends präsentiert. (©IFA 2016)

Auch in diesem Jahr treffen sich alle wichtigen Unternehmen aus dem Tech-Bereich in der deutschen Hauptstadt, um der Weltöffentlichkeit ihre neuesten Produkte zu präsentieren. Vom 2. bis 7. September steht die Messe Berlin im Zeichen der Technik. Besonders spannend könnte die Enthüllung von Samsungs neuer Smartwatch, der Gear S3 werden. Von Sony, Huawei und LG sind neue Smartphones zu erwarten und die Themen Smart Home und Health Gadgets werden von Unternehmen wie Beurer weiter in den Mittelpunkt gerückt. TURN ON ist natürlich vor Ort und versorgt Dich in unserem Special mit allen relevanten News zur IFA 2016.

2. PlayStation Meeting von Sony

fullscreen
Stellt Sony im September zwei neue Konsolen vor? (©CC: Flickr/Leon Terra 2016)

Bereits seit Monaten fiebert die Fachwelt dem 7. September entgegen – Sony hat an diesem Tag zu einem Presse-Event in New York eingeladen. Nachdem zuletzt Bilder einer bisher unbekannten PlayStation 4 im Slim-Design aufgetaucht waren, ist neben der leistungsstärkeren PS4 Neo also von einer weiteren Enthüllung des Konsolen-Herstellers auszugehen. Offiziell hat Sony gewiss noch gar nichts angekündigt – der kürzliche Release von Microsofts Xbox One S und die überraschende Enthüllung der leistungsstarken Xbox One Scorpio setzt die Japaner allerdings stark unter Druck.

3. Apple-Keynote: Neue iPhones und iOS 10?

fullscreen
Was stellt Tim Cook in diesem Herbst vor? (©Apple 2016)

Noch ist nicht mal der Termin offiziell bestätigt, Insider-Kreise erwarten für den 7. September allerdings eine wichtige Ankündigung von Apple. Erwartet werden vor allem die Enthüllung des iPhone 7 und fixe Termine zum Release von iOS 10. Unter Umständen präsentiert das Unternehmen sogar eine neue Version der Apple Watch. An diesem Tag wird sich auch zeigen, wie viel Wahrheit in den zahlreichen Gerüchten um die neuen Geräte steckt, der richtig große Wurf in Sachen iPhone wird allerdings erst für das nächste Jahr erwartet: 2017 feiert das Smartphone von Apple seinen zehnten Geburtstag.

4. Microsoft startet Xbox Play Anywhere

fullscreen
Games mit dem Play Anywhere-Symbol können sowohl auf Xbox als auch auf PC gespielt werden. (©Xbox 2016)

Ab dem 13. September startet Microsoft den Dienst Xbox Play Anywhere, mit dem einige Xbox One Spiele auch auf dem PC spielbar werden. Das Game muss dafür nur einmal gekauft werden und ist dann über den Xbox Live Account auf beiden Plattformen verfügbar. Sämtliche DLC, freigespielte Inhalte sowie Achievements können nahtlos mit beiden Systemen genutzt werden. Sogar Cross-Plattform-Sessions sind mit einigen kompatiblen Spielen verfügbar.

5. Oculus Rift-Release: Virtual Reality erobert die Wohnzimmer

fullscreen
Oculus Rift kommt offiziell in die Läden. (©CC: Flickr/Sergey Galyonkin 2014)

Mit dem Release-Termin am 20. September kommt Oculus Rift dem starken Konkurrenten PlayStation VR zuvor, der mit seinem Headset erst im Oktober auf den Markt kommt. Bisher konnten lediglich Entwickler-Versionen des Oculus Rift erworben werden, welche etwas niedrigere Spezifikationen als die Consumer-Variante besitzen. Auch der Oculus Store wird sich dann hoffentlich schnell mit jeder Menge Software für das Virtual Reality-Set füllen.

6. "FIFA 17" erscheint

fullscreen
Laut EA wird es in diesem Jahr viele Neuerungen bei "FIFA 17" geben. (©Facebook / EA Sports FIFA (deutsch) 2016)

Wie in jedem Jahr kommt am 29. September wieder ein neuer Teil der erfolgreichen FIFA-Reihe von EA in die Läden. Durch den Umstieg auf die Frostbite-Engine, die beispielsweise auch in "Battlefield 1" zum Einsatz kommt, sind aber in diesem Jahr zumindest grafisch einige Neuerungen zu erwarten. Auch das Gameplay soll mit neuen Möglichkeiten aufwarten und unter anderem eine intelligentere KI und die dreifache Anzahl an möglichen Spieler-Animationen bieten.

Termine im September:

  • IFA 2016: 2. bis 7. September
  • Sony PlayStation Meeting: 7. September
  • Apple-Keynote: vermutlich 7. September
  • Start von Xbox Play Anywhere: 13. September
  • Release von Oculus Rift: 20. September
  • "FIFA 17"-Release: 29. September
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben