News

Ubisoft bestätigt offiziell: "Far Cry 5" kommt bis Frühjahr 2018

"Far Cry 5" wurde jetzt von Ubisoft offiziell angekündigt,
"Far Cry 5" wurde jetzt von Ubisoft offiziell angekündigt, (©Ubisoft/TURN ON 2017)

Die erfolgreiche Spieleserie geht weiter: Publisher Ubisoft hat jetzt offiziell bestätigt, dass es denn Titel "Far Cry 5" geben wird. Das Spiel soll noch im laufenden Ubisoft-Finanzjahr vor seinem Release stehen, das bis Ende März 2018 geht. Was weitere Infos betrifft, gibt sich der französische Hersteller noch ziemlich zugeknöpft.

Seit der Ankündigung von Ubisoft per Twitter wird bei den Fans wie wild spekuliert, welches Setting der Shooter diesmal haben könnte. Der französische Publisher hatte unmittelbar vor dem aktuellen Finanzbericht des Unternehmens bestätigt, dass "Far Cry 5" noch im laufenden Wirtschaftsjahr erscheinen soll, das am 31. März 2018 endet, schreibt Gamespot.

"Far Cry 5": Ubisoft schweigt sich über Details zum Release aus

Da Ubisoft sich über weitere Details zu dem Titel ausschweigt und nur mitteilt, dass man bald mehr verraten werde, schießen die Spekulationen über das mögliche Setting mittlerweile wild ins Kraut. Vermutlich dürften die Franzosen auf der Spielemesse E3 2017 im Juni mehr verraten, wo eine entsprechende Ankündigung natürlich eines der Highlights sein würde.

Verschiedene Gerüchte gehen davon aus, dass es sich um ein Western-Setting handeln könnte, andere Fans glauben, dass nach dem Ausflug in die Vergangenheit mit "Far Cry Primal" jetzt die Zukunft an der Reihe ist und schlagen als Titel "Far Cry Venus" vor. In welche Richtung die Reise mit dem neuen "Far Cry 5" gehen wird, dürfte wohl erst auf der E3 verraten werden.  Dass ein neuer "Far Cry"-Titel in Arbeit ist, hatte Ubisoft bereits im letzten September bestätigt, aber es war nicht klar, dass das Spiel bereits 2017 Release feiern könnte.

Neueste Artikel zum Thema 'Far Cry 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben