Ubisoft: Diese Spiele werden auf der E3 2018 gezeigt

Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

Ubisoft hat nun die Spiele für seine Pressekonferenz zur E3 2018 angekündigt. Gezeigt werden unter anderem die heiß ersehnten Games "Beyond Good & Evil 2", "Rainbow 6 Siege" und "The Division 2". Fans dürfen sich außerdem auf einige Überraschungen gefasst machen.

Auf der großen Spielemesse E3 2018 wird der Publisher Ubisoft unter anderem die folgenden Games zeigen: "Beyond Good & Evil 2", "For Honor", "Rainbow 6 Siege", "Skull & Bones", "Tom Clancy's The Division 2", "Starlink: Battle for Atlas" und "Transference". Das verrät der große französische Publisher in einem YouTube-Video, das Ubisoft UK veröffentlicht hat.

Ubisoft zeigt auch bislang unangekündigte Games

Ubisoft entschied sich für eine ungewöhnliche Form, um die Games anzukündigen: Ein angeblicher KI-Sprachassistent namens Sam beantwortet in dem Video die Fan-Frage, ob er die Präsentation der genannten Spiele auf der E3 bestätigen könne. Der Sprachassistent bestätigt die Games tatsächlich und meint, er wäre nun "ziemlich aufgeregt", wenn er Gefühle empfinden könnte. Außerdem antwortet er auf die Frage, ob Ubisoft auch einige "neue Spiele", deren Entwicklung noch nicht bekannt ist, ankündigen werde, mit: "Ubisoft spart sich für gewöhnlich einige Überraschungen für die Show auf".

Fortsetzungen zu "Splinter Cell" und "Watch Dogs"?

Zu den neuen Games könnte eine Fortsetzung der "Splinter Cell"-Serie rund um den Agenten Sam Fisher zählen oder auch das Open-World-Actionspiel "Watch Dogs 3". Unweigerlich wird Ubisoft auch wieder Showeinlagen zum alljährlichen "Just Dance" zeigen. Der E3-Teaser bereitet die Zuschauer schon einmal mit einem tanzenden Rapper-Panda darauf vor. Die E3-Pressekonferenz von Ubisoft ist für den 11. Juni um 20:00 Uhr angesetzt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben