menu

Überraschung! "Harry Potter Wizards Unite" startet schon diese Woche

Der Release von "Harry Potter: Wizards Unite" steht unmittelbar bevor.
Der Release von "Harry Potter: Wizards Unite" steht unmittelbar bevor.

"Pokémon Go"-Entwickler Niantic lässt sein "Harry Potter"-AR-Game noch diese Woche auf die Welt der Muggel los. Zwar startet "Wizards Unite" am 21. Juni vorerst nur in den USA und Großbritannien, erfahrungsgemäß kann es mit dem weltweiten Release aber ganz schnell gehen.

Auf einem Presse-Event in Los Angeles gab es nun laut Eurogamer die offizielle Ankündigung: "Harry Potter: Wizards Unite" startet am 21. Juni in den USA und Großbritannien auf iOS und Android. Dazu wurde kurzfristig auch ein Launch-Trailer veröffentlicht, der neugierig auf das AR-Game machen soll. In Australien und Neuseeland ist der Zauberspaß im "Pokémon Go"-Stil bereits seit einigen Monat als Beta spielbar.

Deutschland-Release könnte kurz bevorstehen

Mit dem Start von "Harry Potter: Wizards Unite" in Deutschland könnte es bereits wenige Tagen nach dem Release in den USA und Großbritannien losgehen. Die Veröffentlichung von "Pokémon Go" verlief ähnlich: Das Game war erst in Neuseeland und wenig später auch bei uns verfügbar. Eine entsprechende Ankündigung könnte also innerhalb von Tagen erfolgen. Zuerst will Niantic wohl beobachten, wie die Spieleserver den Ansturm der "Harry Potter"-Fans verkraften.

Gameplay deutlich anders als "Pokémon Go"

"Harry Potter: Wizards Unite" soll ein anderes Gameplay bieten als "Pokémon Go". Wie der Titel bereits andeutet, jagen die Spieler gemeinsam magische Wesen, anstatt gegeneinander anzutreten. Dabei gibt es verschiedene Spielerklassen, Skilltrees und eine Handlung, sodass sich "das Game etwas mehr wie ein Rollenspiel anfühlen könnte. Es wird selbstverständlich bekannte Figuren und Wesen aus den Büchern und Filmen der "Harry Potter"-Saga enthalten.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Harry Potter Wizards Unite

close
Bitte Suchbegriff eingeben