menu

Überraschung! "Zelda: Breath of the Wild" bekommt bald ein Prequel

Das kommt unerwartet: Nintendo hat das Actionspiel "Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung" angekündigt, das die Vorgeschichte zu "Zelda: Breath of the Wild" erzählt. Als Link, Zelda oder einer der Recken Hyrules stellst Du Dich 100 Jahre vor der Handlung des Switch-Hits Ganon und seiner Armee entgegen – und zwar noch in diesem Jahr.

Bereit für ein kurzes Abtauchen in die Videospiel-Geschichte? "Hyrule Warriors" ist ein Crossover der Actionspiel-Reihe "Dynasty Warriors" mit der Welt und den Charakteren von "The Legend of Zelda". Es erschien erstmals 2014 für die Wii U. Merkmal der "Dynasty Warriors"-Spiele und damit auch von "Hyrule Warriors" sind Massenschlachten, in denen Du als tapferer Schwertkämpfer gegen Horden von Gegnern bestehen musst.

Mit dem zweiten Teil namens "Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung" erscheint am 20. November ein Prequel zu "Zelda: Breath of the Wild". Nintendo und das Entwicklerstudio Koei Tecmo haben den neuen Teil überraschend in einem Video vorgestellt.

"Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung": Im Krieg gegen Ganons Armeen

Das Spiel setzt 100 Jahre vor den Ereignissen von "BotW" an. Die Verheerung Ganon überrennt das Land Hyrule – ein Krieg, den das Switch-Adventure nur nacherzählt und der nun erstmals selbst spielbar wird. Du steuerst bekannte Figuren wie Link, Zelda sowie die vier Recken Mipha, Daruk, Revali und Urbosa und kämpfst gegen Horden von Monstern, die schon in "Breath of the Wild" zu Deinen Gegnern zählten. Das Spiel nutzt optisch den gleichen Comic-Stil wie "BotW" und Features wie die Zauberkräfte des Shiekah-Steins, weshalb sich Fans gleich zu Hause fühlen dürften.

Und was ist mit "Breath of the Wild 2"?

Das Hack-and-Slash-Gameplay von "Hyrule Warriors" mit der Welt, Story und Optik von "Breath of the Wild" zu mischen ist eine clevere Idee für ein Prequel. Letztlich ist das Spiel auch eine Überbrückung bis zum nächsten "richtigen" Teil der "Zelda"-Reihe. "Breath of the Wild 2" ist bekanntlich schon in Entwicklung, ein Release steht noch nicht fest. "Zelda"-Producer Eiji Aonuma weiß, dass die Fans ungeduldig auf das Spiel warten, bedankt sich im Ankündigungs-Video zu" Hyrule Warriors" für das Interesse und verspricht: Die Arbeiten am Sequel laufen weiter, aber für Neuigkeiten müssen wir uns noch gedulden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Legend of Zelda: Breath of the Wild

close
Bitte Suchbegriff eingeben