News

"Uncharted 4" jetzt auch für iPhone und Android erhältlich

Nathan Drake kommt auf das Smartphone.
Nathan Drake kommt auf das Smartphone. (©Screenshot PlayStation Mobile/ TURN ON 2016)

Neben "Uncharted 4" für die PS4 gibt es ab sofort auch einen eigenen Ableger der Reihe für iPhone und Android-Smartphones. Das Spiel hört auf den Untertitel "Fortune Hunter" und steht zum kostenlosen Download bereit.

Passend zum Release von "Uncharted 4: A Thief's End" für die PS4 feiert Nathan Drake auch seinen Einstand auf iPhone und Android-Smartphones. Seit Freitag gibt es mit "Uncharted: Fortune Hunter" nämlich auch den ersten Ableger der Reihe für mobile Geräte. Damit ist die Abenteuer-Reihe das erste PlayStation-Spiel von Sony, das seinen Weg auf Smartphones und Tablets findet.

Vorbild: "Lara Croft Go"

Genau wie auf der PS4 schlüpfen die Spieler auch auf dem Smartphone in die Rolle von Schatzjäger Nathan Drake, der sich mithilfe seines Freundes Victor Sullivan auf die Suche nach seltenen Artefakten begibt. Spielerisch unterscheidet sich die mobile Version allerdings stark vom großen Vorbild und orientiert sich eher an Spielen "Lara Croft Go". So wird Nate aus der Vogelperspektive durch symmetrisch aufgebaute Level navigiert, während er dabei auf verschiedene Hindernisse trifft. Für Fans der "Uncharted"-Reihe dürfte "Fortune Hunter" dennoch ein netter Bonus sein. Immerhin gibt es das Spiel zum kostenlosen Download im Google Play Store oder App Store. Allerdings werden an verschiedenen Stellen In-App-Käufe angeboten.

Sony ist schneller als Nintendo

Erst im März hatte Sony angekündigt, eigene PlayStation-Spiele-Franchises in Zukunft auch auf Smartphones und Tablets anbieten zu wollen. Zwischen der Ankündigung und dem Release des ersten Spiels sind also nur wenige Wochen vergangen. Damit ist Sony deutlich schneller als Nintendo. Auch der große Konkurrent möchte in Zukunft verstärkt auf Smartphone-Spiele setzen, hat bislang allerdings nur die Chat-App "Miitomo" für iPhones und Android-Geräte veröffentlicht.

fullscreen
Gespielt wird aus der Vogelperspektive. (©Screenshot PlayStation Mobile/ TURN ON 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben