News

"Uncharted": Gesundheits-Anzeige soll Nathans Glück darstellen

"Uncharted 4": Nathan Drake hat jede Menge Glück!
"Uncharted 4": Nathan Drake hat jede Menge Glück! (©Sony Computer Entertainment Europe 2018)

Die spannenden Abenteuer von Nathan Drake in den "Uncharted"-Games bieten ein kinoreifes PS4-Erlebnis. Nun stellt sich heraus: Die Entwickler sehen darin tatsächlich eine Hommage an beliebte Hollywood-Streifen, in denen der Held es immer irgendwie schafft, mit Glück den tödlichen Kugeln auszuweichen. Das spiegelt sich sogar in der Spielmechanik wider.

So gut wie jeder, der die "Uncharted"-Spiele des Entwickler-Studios Naughty Dog gespielt hat, kennt das: Läuft es in Feuergefechten mit Nathan Drake schlecht, wird der Bildschirm an den Rändern blutrot, bis der Held schlussendlich niedergestreckt wird – Game Over. Wie wohl die meisten Spieler nahm auch Jonathan Cooper an, die Anzeige solle Drakes Gesundheit darstellen. Bis er einen Job bei Naughty Dog annahm: Dort wurde ihm verraten, dass die Entwickler damit das abnehmende Glück des Helden anzeigen wollten, nicht seine Lebensenergie.

Inspiriert von "Indiana Jones" & Co.: Nathan geht das Glück aus

Klar, letztlich macht das maximal einen symbolischen Unterschied. Allerdings verrät es viel darüber, wie Naughty Dog die eigenen Spielmechaniken sieht: Wie Amy Henning, Creative-Director bei den ersten drei "Uncharted"-Teilen, per Tweet bestätigt, war die ursprüngliche Absicht dahinter, die PS4-Spiele näher an der Atmosphäre von Abenteuer-Filmen zu halten, von denen man sich inspirieren ließ. Vor allem an Hollywood-Blockbustern wie den "Indiana Jones"-Filme haben die Entwickler sich bei "Uncharted" stilistisch orientiert.

Roter Bildschirmrand hat nichts mit Gesundheit zu tun

Die Abenteuer von Helden wie Indy und Nathan sind natürlich alles andere als realistisch. Stattdessen weichen die beiden allen Kugeln ihrer unzähligen Gegner aus und schlagen dem Tod ein Schnippchen. Es sei denn, Nathan geht in "Uncharted" nach und nach das Glück aus, nachdem er Schuss um Schuss haarscharf ausweichen konnte – dann geht es ihm letztlich doch an den Kragen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben