News

"Uncharted: The Lost Legacy"-Trailer: Release-Date enthüllt

"Uncharted: The Lost Legacy" kommt am 23. August.
"Uncharted: The Lost Legacy" kommt am 23. August. (©Sony Computer Entertainment Europe 2017)

Mit der Erweiterung "Uncharted: The Lost Legacy" führen die Entwickler von Naughty Dog ihre erfolgreiche Adventure-Reihe fort. Neben einem neuen Trailer wurde nun auch der Release-Termin bekannt gegeben. Ab dem Sommer gehen wir mit Protagonistin Chloe Frazer auf eine Reise durch Indien.

Dabei ist es beinahe eine Untertreibung, "Uncharted: The Lost Legacy" als DLC zu bezeichnen – zwar erhalten ihn Besitzer der Deluxe Edition, eines Explorer’s Packs oder Triple Packs von "Uncharted 4: A Thief’s End" kostenlos. Allerdings sind die Abenteuer der Diebin Chloe und ihrer Begleiterin Nadine Ross ab Release auch als Standalone-Edition zum Preis von etwa 40 Euro für PS4 erhältlich.

"Uncharted: The Lost Legacy" mit verbessertem Gameplay

Wie im PlayStation-Blog beschrieben wird, begibt sich Fan-Liebling Chloe ab dem 23. August auf die Reise nach Indien. Dort erlebt sie auf der Suche nach einem Artefakt namens Ganeshas Stoßzahn völlig neue Abenteuer, angeblich ohne Verbindung zur bisherigen Story um Nathan Drake. Angekündigt sind neben den neuen Schauplätzen auch verbessertes Gameplay und gewohnt brillante Videosequenzen. Deren Blockbuster-Qualität können wir jetzt schon im neuen Trailer zu bewundern.

"Uncharted"-Erweiterung mit über 10 Stunden Spieldauer

Der Umfang von "Uncharted: The Lost Legacy" soll über 10 Stunden betragen, was deutlich mehr ist als noch beim DLC "Left Behind" zu Naughty Dog's "The Last of Us". Der Release wird wohl vorerst das Letzte sein, was wir von der "Uncharted"-Reihe zu sehen bekommen. Danach werden sich die Entwickler hoffentlich völlig auf "The Last of Us Part 2" konzentrieren.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben