menu

Valve: "Half-Life: Alyx" ist erst der Anfang, weitere Spiele geplant

Gerüchte Half-Life 3
Bestätigt ist "Half-Life 3" zwar immer noch nicht, aber die Aussagen eines Entwicklers deuten sehr auf eine Rückkehr von Gordon Freeman hin.

Ein Valve-Entwickler deutet in einem Interview an, dass nach "Half-Life: Alyx" noch eine ganze Reihe weitere "Half-Life"-Games folgen könnten. Ist "Half-Life 3" also endlich confirmed?

Robin Walker, Entwickler bei Valve, war kürzlich bei den Kollegen von Game Informer zu Gast und plauderte dort über das am 23. März erscheinende "Half-Life: Alyx". Natürlich wurde diese Chance auch genutzt, um noch einmal bezüglich der Entwicklung von "Half-Life 3" nachzuhaken. Walkers Antwort macht Hoffnung: "Wir sehen 'Half-Life: Alyx' als eine Rückkehr in diese Welt, nicht als Ende davon".

Die Entwickler haben Bock auf weitere "Half-Life"-Spiele

Weiterhin erzählte er, dass "Half-Life" den Entwicklern sehr viel bedeute und es unglaublich bereichernd sei, sich wieder mit den Charakteren, dem Setting und den Mechaniken zu beschäftigen. "Es gibt Mitarbeiter im Team von 'Half-Life: Alyx', die sind seit 'Half-Life 2' dabei, und einige haben sogar die Entwicklung des Original Half-Life miterlebt", so der Entwickler. Natürlich seien auch ein paar neue Entwickler dazugekommen, von denen viele hoffen, dass "Half-Life: Alyx" nicht das Ende der Serie ist.

Für gewöhnlich kommentiert Valve Fragen zu "Half-Life 3" nicht, Walkers Aussagen deuten aber stark an, dass ein dritter Teil der Serie mit ziemlicher Sicherheit erscheinen wird.

"Half-Life" soll sehr gut in VR funktionieren

Hauptsächlich drehte sich das Interview allerdings um das Thema VR. So verriet Walker, dass die Idee für ein "Half-Life"-Game in VR bei der Entwicklung von "The Lab" entstanden ist. "The Lab" sollte zeigen, was alles in der virtuellen Realität möglich ist. Spieler wollten aber nicht nur Demos von VR-Features, sondern wünschten sich Spiele mit Umfang und Tiefe. Das wollte Valve ihnen mit einem AAA-Titel bieten.

Walker erklärte außerdem, dass bei der Entwicklung von "Half-Life: Alyx" viele Assets und Systeme aus "Half-Life 2" in VR portiert wurden. Erstaunlicherweise passten viele Mechaniken bereits ohne Anpassung sehr gut in ein VR-Spiel und nach ersten Experimenten wussten die Entwickler bereits, dass sich "Half-Life: Alyx" wie ein richtiges "Half-Life" anfühlen wird. "Im einfachsten Sinne fühlt sich das Spiel so wie Half-Life an, weil es Half-Lifte ist", so Walker.

Release
"Half-Life: Alyx" wird mit allen für PC verfügbaren VR-Headsets kompatibel sein und erscheint am 23. März auf Steam.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Half-Life

close
Bitte Suchbegriff eingeben