menu

"Vanquish" & "Bayonetta" kommen auf Xbox One – mit 4K & 60 FPS

Und aus ihren Haaren wird 'ne Waffe: "Bayonetta" muss man gespielt haben, um es zu glauben!

Ein Leak im Microsoft-Store hat's verraten: Die Actionspiele "Vanquish" und "Bayonetta" kommen auf die Xbox One. Und das sogar mit verbesserter Technik!

Da hat wohl jemand zu früh den "Veröffentlichen"-Knopf gedrückt. Im amerikanischen Microsoft-Store sind derzeit zwei Spiele gelistet, die noch gar nicht offiziell angekündigt wurden – nämlich "Vanquish" und "Bayonetta" von den Action-Spezialisten Platinum Games. Laut den Angaben auf der Seite werden die etwas betagten Klassiker für die Xbox One X ordentlich aufpoliert.

Wenn schnelle Spiele noch schneller werden

"Als Remaster zum ersten Mal für die Xbox One" steht in den Beschreibungen zu beiden Titeln. Und: "Grafik in 4K und 60 FPS erhältlich für die Xbox One X". Wir kennen sogar schon das Releasedatum für beide Neuauflagen: Am 18. Februar 2020 können Besitzer der Microsoft-Konsole zwei der besten Actionspiele der letzten Jahre in voller Pracht erleben.

Die Seite All Games Delta hat sogar ein Jubiläums-Bundle mit beiden Spielen im Paket entdeckt. Auch das Zwei-in-Eins-Bundle hat Publisher Sega noch nicht offiziell angekündigt.

Wegweisende Action-Klassiker

"Bayonetta" erschien 2009 für die PS3 und die Xbox 360 und avancierte über Nacht zum Klassiker. Unter Actionfans gilt der Kampf der bebrillten Engeltöterin gegen die Heerscharen des Himmels bis heute als eines der besten Spiele des gesamten Genres.

"Vanquish" folge ein Jahr später, also 2010, ebenso für die PS3, Xbox One und PC. Der Science-Fiction-Klopper ging gegen das übermächtige "Bayonetta" etwas unter, machte dank des pfeilschnellen Run-and-Gun-Spielprinzips und der fantastischen Elektro-Mucke allerdings kaum weniger Spaß. Xbox-Fans können sich also auf einen heißen Februar freuen!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Actionspiele

close
Bitte Suchbegriff eingeben