News

Video: Boost Mode der PlayStation 4 Pro im Test

Boost Mode: Mehr Power für die PlayStation 4 Pro.
Boost Mode: Mehr Power für die PlayStation 4 Pro. (©TURN ON 2016)

Das PlayStation-4-Update 4.5 mit dem Codenamen "Sasuke" wird einige einschneidende Verbesserungen für Sonys Konsole bringen. Zuletzt wurde über einen Boost Mode für die PS4 Pro berichtet, der auch Spiele ohne Pro-Unterstützung stark verbessern soll. Ein neues Video zeigt, was die Beta-Version drauf hat.

Laut Sony soll der Boost Mode auf der PlayStation 4 Pro bei Games ohne Pro-Patch stabilere Framerates und andere Verbesserungen ermöglichen. Die Tester von Digital Foundry haben nun während der Beta-Phase des Update 4.5 eine ausführliche Analyse des Boost Mode veröffentlicht und das neue Feature bei Spielen mit bekannten Framerate-Problemen ausprobiert, darunter "Bloodborne", "The Witcher 3" und "Batman: Arkham Knight".

Boost Mode: FPS-Einbrüche werden verhindert

Wie aus dem Video hervorgeht, wird die FPS-Grundrate des jeweiligen Games leider kaum verbessert. Allerdings werden starke Einbrüche durch den Boost Mode der PlayStation 4 Pro verhindert. In "Dark Souls 2" etwa bleibt die Framerate so stabil bei 60 Bildern pro Sekunde, anstatt in rechenintensiven Situationen an der 50-FPS-Grenze zu kratzen. Gegen lange Ladezeiten einiger Spiele bringt der Boost Mode allerdings nichts.

In weiteren Videos  konnte Digital Foundry bei Games ohne Pro-Patch, wie etwa "Project Cars", mit der PlayStation 4 Pro im Boost Mode sogar FPS-Verbesserungen von bis zu 38 Prozent messen. Das neue Feature könnte also gerade älteren Spielen zu neuem Glanz verhelfen. Da sich der Boost Mode allerdings noch in der Beta-Phase befindet, ist nicht mal sichergestellt, ob er es wirklich in die finale Version des Update 4.5 schaffen wird. Sony weist darauf hin, dass die Funktion "unerwartetes Verhalten" der Konsole hervorrufen kann – sollte die PlayStation 4 dadurch vermehrt in schlechtem Licht dastehen, könnte man am Ende auf den Release des Boost Mode verzichten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben