News

Video: Glücklicher Gamer erhält Nintendo Switch vor Release

Nintendo Switch Unboxling
Nintendo Switch Unboxling (©Youtube / FloKO 2017)

Offenbar durch einen Fehler eines Versandhändlers hat ein Gamer seine vorbestellte Nintendo Switch bereits deutlich vor dem Release am 3. März erhalten. Im Video zeigt er nun das weltweit erste Unboxing sowie Bilder vom User Interface der Konsole.

Wunder geschehen immer wieder, und so hat "hiphoptherobot", User des Gaming-Forums NeoGAF, seine vorbestellte Nintendo Switch nun tatsächlich weit vor dem offiziellen Release geliefert bekommen. Den ersten Verdacht, dass es sich um einen Fake handeln könnte, widerlegte er mit einem Video, welches die Einrichtung über die Benutzeroberfläche der Nintendo Switch zeigt. Später folgte dann ein komplettes Unboxing-Video, was die Konsole und das enthaltene Zubehör bei Auslieferung zeigt.

Leider waren bei der Lieferung der Nintendo Switch keinerlei Games enthalten. Da auch kein Internet-Browser auf dem Gerät verfügbar ist, kann man bisher tatsächlich noch kaum etwas damit anfangen. Im Nintendo eShop möchte hiphoptherobot sich aus Angst vor Sperrung oder Konsequenzen für den Händler nicht anmelden. Es ist ohnehin fraglich, ob es bereits möglich ist, dort mit der Nintendo Switch etwas herunterzuladen.

Verkauf vor Release könnte hohen Preis einbringen

Auch mit dem Gedanken, die Konsole noch vor Release teuer zu verkaufen, hat der glückliche Besitzer gespielt. Derzeit ist es schließlich nicht mal mehr einfach, eine Nintendo Switch auf regulärem Weg vorzubestellen. Allerdings verwarf er dies aus Furcht vor Konsequenzen seitens Nintendo wieder – also müssen auch diejenigen, die die neue Konsole um jeden Preis haben wollen, noch bis zum offiziellen Release am 3. März warten... Oder ähnliches Glück haben wie dieser stolze Gamer.

Neueste Artikel zum Thema 'Nintendo Switch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben