menu

Viele PS5-Launchtitel sollen auch für PlayStation 4 erscheinen

sony-ces-2020-ps5-screenshot
Mit PS5-exklusiven Spielen dürfte es anfangs mager aussehen. Bild: © Youtube / Sony 2020

Viele Starttitel für die PlayStation 5 werden angeblich auch für die PlayStation 4 auf den Markt kommen. Durch diese Maßnahme und eine Ausweitung der Online-Services möchte Sony offenbar die PS5 zu einem vertretbaren Preis veröffentlichen können. Außerdem soll eine PlayStation VR 2 für den Zeitraum nach dem PS5-Release geplant sein.

Einen Mangel an exklusiven Games werden sich die kommenden Konsolen Xbox Series X und PlayStation 5 offenbar teilen. Microsoft führt die hauseigene Strategie weiter, Spiele auch für den PC und auf neueren Konsolen wie aktuell der Xbox One X mit besserer Grafik anzubieten als für ältere Konsolen wie der Xbox One. Zumindest "viele" der ersten großen PS5-Games sollen derweil auch für die PS4 herauskommen, nur eben mit grafischen Abstrichen. Das schreibt jedenfalls Bloomberg mit Bezug auf nicht näher genannte führende Sony-Mitarbeiter.

Erst einmal kaum PS5-Exklusivspiele

Der Grund: Sony möchte sich angeblich am Preis der Xbox Series X orientieren und wird so womöglich mit der PS5 anfangs Verluste hinnehmen müssen. Die möchte das Unternehmen Bloomberg zufolge mit einem weitgehenden Verzicht auf PS5-Exklusivspiele und einer Ausweitung der Online-Services wie PlayStation Plus auffangen. Nach dem PS5-Release soll zudem eine neue PlayStation VR für Virtual-Reality-Games anstehen, während Microsoft auf eine neue VR-Brille verzichtet.

Preis soll sich an dem der Xbox Series X orientieren

Während der Coronavirus die PS5-Produktion nicht beeinflussen soll, hat Sony angeblich Probleme aufgrund der gestiegenen Preise für Arbeitsspeicher. Grund dafür sind neue Flaggschiff-Smartphones wie die Galaxy-S20-Serie, wobei die Smartphones mit mindestens 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden. So sollen die bloßen PS5-Materialkosten bei 450 US-Dollar pro Konsole liegen und damit über dem Startpreis der PlayStation 4 von 400 US-Dollar. Microsoft wird voraussichtlich den Preis der Xbox Series X auf der Games-Messe E3 im Juni bekanntgeben. Sony möchte den PS5-Preis voraussichtlich auf dieser Grundlage festlegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PlayStation 5

close
Bitte Suchbegriff eingeben