menu

Watch Dogs Legion: Hier sind die ausführlichen PC-Systemanforderungen

watch-dogs-legion-gesichtslackierung
Vorbildlich: Ubisoft hat genau aufgeschlüsselt, welche Grafikeinstellungen mit welcher Hardware möglich sind. Bild: © Ubisoft 2020

Am 29. Oktober erscheint "Watch Dogs Legion" für PC, PS4, Xbox One und Stadia. PC-Spieler werden sich wieder die Frage stellen: "Wie gut läuft das Spiel auf meinem Rechner?" Dank den ausführlichen Systemanforderungen, die Ubisoft zusammengestellt hat, lässt sich diese Frage präzise beantworten.

Bis zum Release von "Watch Dogs Legion" dauert es noch mehr als einen Monat. Ubisoft hat aber bereits jetzt die Systemanforderungen für den PC veröffentlicht, damit Spieler die Möglichkeit haben, ihr System gegebenenfalls aufzurüsten. Wer sich mit 1080p-Auflösung und niedrigen Grafikeinstellungen zufriedengibt, kann wahrscheinlich bei seiner jetzigen Konfiguration bleiben. Wer "Watch Dogs Legion" in 4K sowie mit Ultra-Einstellungen und Raytracing genießen möchte, benötigt jedoch einen starken Rechner.

So stark muss Dein PC für die verschiedenen Grafikeinstellungen sein

Je nach Konfiguration sind bei der PC-Version von "Watch Dogs Legion" verschiedene Grafikeinstellungen möglich. Wie gut Dein PC für die jeweilige Einstellungen ausgestattet sein muss, verrät Dir diese Übersicht:

1080p/Niedrige Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i5-4460 oder AMD Ryzen 5 1400
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 960 oder AMD Radeon R9 290X
  • VRAM: 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplattenspeicher: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

1080p/Hohe Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i7-4790 oder AMD Ryzen 5 1600
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 480
  • VRAM: 6 GB
  • RAM: 8 GB (im Dual-Channel-Modus)
  • Festplattenspeicher: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

1440p/Hohe Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i7-7700K oder AMD Ryzen 5 2600
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2060S oder AMD Radeon RX 5700
  • VRAM: 8 GB
  • RAM: 16 GB (im Dual-Channel-Modus)
  • Festplattenspeicher: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

4K/Ultra-Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i7-9700K oder AMD Ryzen 7 3700K
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti oder AMD Radeon VII
  • VRAM: 11 GB
  • RAM: 16 GB (im Dual-Channel-Modus)
  • Festplattenspeicher: 45 GB (+ 20 GB für HD-Texturen)
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Raytracing bei 1080p/Hohe Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i5-9600K oder AMD Ryzen 5 3600
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2070
  • VRAM: 8 GB
  • RAM: 16 GB (im Dual-Channel-Modus)
  • Festplattenspeicher: 45 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit

Raytracing bei 4K/Ultra-Einstellungen

  • Prozessor: Intel Core i7-9700K oder AMD Ryzen 7 3700X
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce RTX 2080 Ti
  • VRAM: 11 GB
  • RAM: 16 GB (im Dual-Channel-Modus)
  • Festplattenspeicher: 45 GB (+ 20 GB für HD-Texturen)
  • Betriebssystem: Windows 10 64 Bit
Release
"Watch Dogs Legion" erscheint am 29. Oktober für PS4, Xbox One, PC und Stadia. Käufer erhalten ein kostenloses Upgrade auf die Version für Xbox Series X oder S beziehungsweise PS5, sobald die Next-Gen-Konsolen erhältlich sind.

Watch Dogs Legion Jetzt kaufen bei

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Watch Dogs Legion

close
Bitte Suchbegriff eingeben