News

Watungsarbeiten: PSN für zwei Stunden down

Der PlayStation Store ist vorübergehend nicht erreichbar.
Der PlayStation Store ist vorübergehend nicht erreichbar. (©Facebook/PlayStation 2015)

Aufgrund von Wartungsarbeiten werden einige PSN-Dienste am Donnerstagmorgen vorübergehend abgeschaltet. Wer mit der PS4 dennoch online zocken möchte, sollte laut Sony seine Einstellungen überprüfen.

Wer am Donnerstag, den 21. April, zwischen 7:30 Uhr und 9:30 Uhr mit der PS4 online zocken möchte, dürfte eine Enttäuschung erleben. Auf seiner PlayStation-Community-Website hat Sony nämlich für diese Uhrzeit Wartungsarbeiten am Online-Dienst der Konsole angekündigt. Als Folge werden einige Funktionen des PSN für voraussichtlich zwei Stunden nicht erreichbar sein.

PlayStation Network: Einige Dienste werden zeitweilig abgeschaltet

Betroffen sind laut Sony die Kontoverwaltung, der PlayStation Store und der Dienst PlayStation Video. Die meisten Apps und Online-Spiele sollten jedoch weiterhin funktionieren. Der Hersteller empfiehlt seinen Usern, die Konsole vor dem Beginn der Wartungsarbeiten in den Einstellungen unter "PlayStation Network/ Konto-Verwaltung > Als deine primäre PS4 aktivieren" als primäre Konsole zu aktivieren. Dadurch sollen die meisten Games und Services in der Wartungsphase funktionieren.

Einen Grund für die Wartungsarbeiten nannte Sony nicht. Allerdings sind regelmäßige Wartungen an Servern und Online-Diensten keine Seltenheit und werden von allen Anbietern in regelmäßigen Abständen vorgenommen. Außerdem sollten die Server nach zwei Stunden ja wieder wie gewohnt laufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben