News

"Wild West Online": Gameplay-Trailer zum "Red Dead"-Doppelgänger

Als vor einiger Zeit ein Screenshot von "Wild West Online" im Internet auftauchte, dachten noch viele an einen "Red Dead Redemption 2"-Leak. Nun zeigen die Entwickler erstes Gameplay ihres Wildwest-MMOs in einem neuen Trailer-Video. Das Game weckt auch Erinnerungen an die erfolgreiche TV-Serie "Westworld".

Ein Cowboy beginnt sein Abenteuer, als er am Bahnhof aus dem Zug aussteigt. Von dort aus kann er das Städtchen Stone Creek erkunden und sich etwa nach Aufträgen im Saloon umsehen. Nein, hier handelt es sich nicht um den Onlinemodus von "Read Dead Redemption 2" oder die Eröffnungsszene der HBO-Serie "Westworld", sondern um den ersten Gameplay-Trailer von 612 Games' "Wild West Online". Das Spiel erlebte einen gewissen Hype, nachdem im Mai ein Screenshot daraus auftauchte, den viele Fans Rockstar Games' "Red Dead Redemption 2" zurechneten.

"Wild West Online": Gameplay-Trailer zeigt unfertige Alpha-Version

Das neue Video aus "Wild West Online" zeigt erstes Alpha-Gameplay und besteht in erster Linie aus einigen Demoszenen aus dem Spiel, die aneinander geschnitten wurden. Es ist deutlich zu sehen, dass das Game sich noch in einem eher frühen Entwicklungsstadium befindet. Der Charakter-Editor bietet etwa nur wenige Möglichkeiten, die Spielfigur zu individualisieren, kaum eine der anderen Spielfiguren bewegt sich und es gibt nur wenige Gegenstände, mit denen im Video interagiert werden kann.

Parallelen zu "The War Z": Kontroverse um MMO-Release

Laut Gamerant gab es zuletzt einige Kontroversen um "Wild West Online", da Gerüchten zufolge der Entwickler Sergej Titov an dem Projekt beteiligt sein soll. Dieser hat seit seiner Arbeit an Games wie "The War Z" oder "Shattered Skies" einen eher schlechten Ruf. Beide Spiele fielen aufgrund von minderer Qualität, halbfertiger Entwicklung und nicht eingehaltener Versprechungen bei vielen Käufern durch. Ebenso wurden damals wohl negative Kommentare im "The War Z"-Forum gelöscht – was Gamerant zufolge nun auch bei "Wild West Online" der Fall sein soll. Zudem sind Kommentare zum neuen Trailer auf YouTube deaktiviert.

Das MMO "Wild West Online" soll noch 2017 für den PC erscheinen, für den Sommer wurde eine Beta-Phase angekündigt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben