News

Wochen vor Release: Launch-Trailer zu "Call of Duty: Black Ops 4" da

Es dauert zwar noch gut drei Wochen, bis "Call of Duty: Black Ops 4" seinen Release feiert. Trotzdem hat Publisher Activision nun schon einmal einen Launch-Trailer veröffentlicht, der die Highlights des Shooters bündig zusammenschneidet.

Wir das jetzt zum Trend? Kürzlich bekam schon "Marvel's Spider-Man" Wochen vor der eigentlichen Veröffentlichung einen Launch-Trailer. Nun zieht "Call of Duty: Black Ops 4" nach – mit einem Clip voller krachender Action, der die unterschiedlichen Modi des Multiplayer-Shooters in den Vordergrund stellt.

"Call of Duty: Black Ops 4" im Schnelldurchlauf

Multiplayer, Zombies, Battle Royale – das sind die Grundpfeiler, auf denen der neueste "CoD"-Ableger bekanntlich stehen wird. Der neue Trailer fasst noch einmal zusammen, was in den vergangenen Monaten über das Spiel bekannt wurde: Die auf spezialisierte Supersoldaten fokussierten Multiplayer-Modi. Drei kooperative Zombie-Kampagnen in unterschiedlichen geschichtlichen Epochen. Und natürlich "BlackOut", den "Call of Duty"-Beitrag zum Battle-Royale-Hype, der nach einigen sehr erfolgreichen Beta-Phasen mit begeistertem Spieler-Feedback schon als "PUBG-Killer" gehandelt wird.

Geduldsprobe für "CoD"-Fans

Bis "Call of Duty: Black Ops 4" auch spielbar ist, wird aber noch ein bisschen Zeit ins Land gehen: Erst am 12. Oktober 2018 erscheint das Game für PC, PS4 und Xbox One.

Ob es dann noch einmal einen "Release-Launch-Trailer" geben wird oder ob Activision dann einfach schon einmal den "Launch-Teaser-Trailer" für den nächsten Teil online stellt, bleibt abzuwarten. Wir sind gespannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben