News

Xbox One jetzt abwärtskompatibel, aber keine alten Xbox-Titel

Auf der Xbox One werden wohl keine alten Xbox-Titel laufen.
Auf der Xbox One werden wohl keine alten Xbox-Titel laufen. (©Marco Verch 2015)

Die Freude bei Besitzern der Xbox One war groß: Wie von Microsoft versprochen, ist die Konsole seit Kurzem abwärtskompatibel. Viele alte Titel der Xbox 360 können auf dem aktuellen Spielgerät gezockt werden. Aber: Mit den ganz alten Titeln der ersten Xbox dürfte das nicht so leicht funktionieren.

Nachdem Xbox-Hersteller Microsoft am 12. November seine Ankündigung zur Abwärtskompatibilität der Xbox One wie versprochen für viele bekannte Spiele in die Tat umgesetzt hatte, wollen die Fans noch mehr. Auch die Titel der ersten Xbox – die Konsole kam in den USA im November 2001 auf den Markt – sollen auf der Xbox One spielbar werden.

Xbox One abwärtskompatibel: Alte 360-Games bleiben draußen

Solchen Wünschen hat der Xbox-Chefingenieur Mike Ybarra jetzt aber einen Dämpfer verpasst. Im Inner Circle Podcast sagte er, dass das Thema zwar nicht komplett vom Tisch sein, man aber nicht zu früh damit rechnen solle – wenn überhaupt. "Nichts ist unmöglich", so Ybarra, aber im Moment liege der Schwerpunkt der Arbeit darauf, noch mehr Xbox 360-Spiele auf der Xbox One zum Laufen zu bringen. Die aktuelle Microsoft-Spielkonsole ist seit dem Update vom 12. November abwärtskompatibel und derzeit gibt es 104 Titel, mit denen das auch funktioniert. Ybarra verspricht den Fans aber, dass ständig neue Titel dazukommen werden.

Dass die Xbox One abwärtskompatibel ist, erreichen die Microsoft-Techniker durch einen Trick: Die neue Konsole bildet das Betriebssystem der alten Xbox 360 virtuell nach (für Fachleute: "emulieren"), sodass die alten Spiele quasi in der gewohnten Umgebung laufen. Die erste Xbox nachzubilden wäre laut Ybarra eine große, wenn auch nicht unmögliche Aufgabe. "Wir kümmern uns im Moment aber nicht um die originalen Xbox-Spiele für die Xbox One", bekräftigte er noch einmal den Standpunkt von Microsoft. Dass sich das Team aber nach dem Erfolg der Abwärtskompatibilität nicht einer neuen Herausforderung stellen könnte, wollte er auch nicht ausschließen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben