News

Xbox One könnte in Kürze Spotify-App bekommen

Xbox-Gamer dürften vermutlich auch bald via Spotify Musik streamen.
Xbox-Gamer dürften vermutlich auch bald via Spotify Musik streamen. (©TURN ON 2016)

Bislang gingen Gamer stets davon aus, dass der Musik-Streaming-Dienst Spotify auf Konsolen exklusiv nur auf der PS4 genutzt werden kann. Nun sieht es allerdings danach aus, dass die App bald auch für die Xbox One erscheinen könnte.

Seit Anfang 2015 können Sony-Gamer die Spotify-App auf der PS3 und der PS4 nutzen. Die Streaming-Anwendung ersetzte damals den eher ungeliebten Dienst Music Unlimited. Damals war von einem exklusiven Deal zwischen Sony und Spotify die Rede – jetzt sieht das Ganze laut einem Bericht von VG24/7 allerdings etwas anders aus. Findige Xbox-One-Gamer entdeckten nämlich in den vergangenen Tagen diverse Hinweise darauf, dass die Spotify-App in Kürze auch auf der Microsoft-Konsole zu finden sein könnte.

Major Nelson nutzt schon Spotify auf der Xbox One

So stellte etwa Reddit-User Geralt_De_Rivia fest, dass Microsofts Aushängeschild Major Nelson eine App namens "Spotify Music - for Xbox" auf seiner Konsole nutze. Im Microsoft-Store für Windows trägt die App den gleichen Namen. Viele Xbox-Gamer folgen Major Nelson in Xbox Live, da er oftmals noch unveröffentlichte Spiele zockt oder Apps nutzt, was meist einen guten Ausblick auf die Zukunft der Microsoft-Konsole gewährt.

Ein weiterer Hinweis auf eine Spotify-App für die Xbox One fand sich im Trainingsportal für Microsofts-Retail-Partner. Laut einem Screenshot von Reddit-User GhostlyCrowd wird dort bereits von Spotify für die Xbox gesprochen – durchaus möglich also, dass die beiden Unternehmen schon in Kürze ihre Zusammenarbeit offiziell verkünden.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One'

close
Bitte Suchbegriff eingeben