News

Xbox One: Unterstützung für Wireless-Lautsprecher in Arbeit

Neben Dolby Atmos könnte die Xbox One demnächst Wireless-Audio unterstützen.
Neben Dolby Atmos könnte die Xbox One demnächst Wireless-Audio unterstützen. (©TURN ON 2017)

Lässt sich die Xbox One demnächst mit aktuellen Wireless-Lautsprechern verbinden? Mit der Aufnahme von Xbox in den Industrieverband WiSA soll Microsofts Spielekonsole offenbar zum Multimedia-Center des kabellosen Zeitalters werden.

Die Wireless Speaker and Audio Association (WiSA) vereint Hersteller wie Harman Kardon, Bang & Olufsen oder LG unter einem Dach. Nun wurde auch Xbox als erste Gaming-Marke in den Verband aufgenommen. Das Ziel: "Die Integration von High-Definition-Wireless-Audio für alle Xbox-Fans", wie es WiSA-Präsident Tony Ostram laut einer Pressemitteilung formuliert. Was für Pläne Microsoft genau in dieser Richtung in der Hinterhand hat, ist jedoch noch unklar.

Xbox One X mit High-Definition-Wireless-Support?

Das passt zum Release der Xbox One X am 7. November, die sich deutlich an ein erwachsenes Publikum richten soll. Die aufgebohrte Spielekonsole wird als Premium-Modell die fortschrittlichste Hardware am Markt mitbringen, die Unterstützung von hochwertigen Wireless-Audiosystemen liegt also nahe. Bisher werden etwa kabellose Kopfhörer nur eingeschränkt unterstützt, Headsets ohne Hardware-Dongle sind zwar angekündigt, jedoch noch nicht verfügbar.

WiSA: Schwerpunkt auf verlustfreier Übertragung

Mit dem Eintritt in die WiSA soll nun der Weg für "immersive Audioerlebnisse, die sich durch die WiSA-Technologie in Minuten einrichten lassen" geebnet werden. Der Fokus dieses Standards liegt dabei im Bereich verlustfreier Übertragung im Heimkino und Surround-Sound, seit 2014 arbeitet der Verband aber auch an Multiroom-Anwendungen. Im Gegensatz zu in sich geschlossenen Systemen wie Sonos erlaubt WiSA die Kombination von Geräten verschiedener Hersteller. Somit sollen Gamer ihr kabelloses Multimedia-Setup zukünftig nach Belieben frei erweitern können.

Zuletzt erhielt die Xbox One bereits Unterstützung für den Dolby-Atmos-Standard. Im Zusammenspiel mit dem eingebauten 4K-Blu-Ray-Player der Xbox One ist Microsofts Konsole der Konkurrenz in Sachen Multimedia also bereits jetzt um einige Schritte voraus. Der Beitritt zur WiSA könnte diesen Vorsprung weiter vergrößern.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One S'

close
Bitte Suchbegriff eingeben