News

Xbox One-Update bringt zahlreiche Features und Verbesserungen

Die Xbox One bekommt ein neues Update mit zahlreiche Funktionen.
Die Xbox One bekommt ein neues Update mit zahlreiche Funktionen. (©Microsoft 2015)

Das nächste große Software-Update für die Xbox One steht in den Startlöchern. Freuen dürfen sich die Nutzer über neue Party-Funktionen, einen Offline-Modus für die Home-Screen-Pins und verbessertes Twitch-Streaming.

Für Besitzer einer Xbox One ist schon bald wieder Update-Zeit. Wenige Wochen nach dem letzten großen Systemupdate der Konsole im November 2015 bereitet Microsoft derzeit die nächste umfangreiche Aktualisierung vor. Diese soll voraussichtlich im Februar ausgerollt werden und wieder zahlreiche neue Features mit sich bringen, wie Xbox-Sprachrohr Larry Hryb alias Major Nelson in seinem Blog verriet.

Verbessertes Party-Management

Freuen dürfen sich die Nutzer demnach vor allem auf neue soziale Features. Unter anderem soll es endlich möglich sein, Party-Mitglieder vor dem Beitritt zu sehen. Eine Überarbeitung gibt es für das Gamerscore-Leaderboard, wo vor allem der Überblick über die erlangten Erfolge verbessert werden soll.

Offline-Modus für Pins, verbesserte Twitch-Übertragungen

Hinzu kommen zahlreiche kleinere Verbesserungen. Beispielsweise lassen sich die Pins auf dem neuen Xbox One-Homescreen mit dem Update einfacher sortieren. Zudem soll es nun auch möglich sein, die Pins im Offline-Modus zu nutzen. Bislang wurden diese nämlich nur angezeigt, wenn die Konsole mit dem Netz verbunden ist. Auch das Starten von Twitch-Übertragungen soll erleichtert werden, ebenso wie das Beitreten zu solchen Streams.

Microsoft will es den Xbox One-Nutzern zudem leichter machen, neue Freunde zu finden. Möglich werden soll dies mit verbesserten Freundes-Vorschlägen. So soll nun jederzeit erkennbar sein, warum die Xbox einen bestimmten Nutzer als neuen Freund vorschlägt. In der Liste "Bereit zur Installation" bekommen User zudem die Möglichkeit, einzelne Titel zu verstecken.

Neuerungen für Xbox One-App auf Windows 10

Zahlreiche Neuerungen soll es auch für die Xbox-App auf Windows 10-PCs geben. Dieser soll künftig einen Avatar-Store bieten, in dem User neue Sachen für ihren Charakter kaufen können. Zusätzlich soll es dort jedoch auch kostenlose Items geben. Eine neue News-Sektion soll die PC-Besitzer zudem über alle Neuerungen aus dem Xbox-Universum informieren, auch über neue Games und Hardware.

Teilnehmer am Preview-Programm für die Xbox One können die neuen Features ab sofort testen. Alle anderen Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden. Noch hat Microsoft keinen genauen Termin für das Update genannt. Bereits im November wurde jedoch bekannt gegeben, dass im Februar 2016 das nächste große Update für die Konsole erscheinen solle. Es kann sich also nur noch um Wochen handeln, bis die Aktualisierung für alle Kunden verfügbar ist.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben