News

Xbox One wird noch dieses Jahr abwärtskompatibel zur ersten Xbox

Ausgewählte Spiele für die originale Xbox sind bald auch auf der Xbox One spielbar.
Ausgewählte Spiele für die originale Xbox sind bald auch auf der Xbox One spielbar. (©TURN ON 2016)

Schon auf der E3 2017 hatte Microsoft angekündigt, dass die Xbox One bald abwärtskompatibel zur originalen Xbox werden soll. Seitdem ist es etwas ruhiger um das Thema geworden – aber vom Tisch ist es deshalb nicht.

Xbox-Boss Phil Spencer gab nun am Rande der Brazil Game Show ein kleines Update zum Stand der Dinge. "Wir sind sehr nah dran", sagte er gegenüber dem Magazin Gamespot – und stellte den Launch des Features noch für 2017 in Aussicht.

Xbox-Spiele bald auf der Xbox One spielbar

"Ich habe ein kleines Dashboard, auf dem ich alle Spiele sehen kann und wie weit sie fortgeschritten sind. Ich kenne die Spiele für die originale Xbox, die kommen werden, aber ich glaube nicht, dass wir schon alle angekündigt haben. Wir müssen da mit unseren Partnerfirmen zusammenarbeiten, aber wir sind da auf einem guten Weg", so Spencer weiter. "Die Spiele sehen großartig aus."

Noch kein kompletter Katalog abwärtskompatibler Spiele

Natürlich sehe man einigen Games ihr Alter mittlerweile an, andere seien aber auch sehr gut gealtert. Welche Spiele genau auf der Xbox One spielbar sein werden, bleibt noch abzuwarten. Spencer selbst freut sich eigenen Angaben zufolge vor allem auf den Arcade-Flugsimulator "Crimson Skies", der 2003 erschien und neben "Fuzion Frenzy" bislang der einzige bestätigte Titel ist. Dass der Spielefundus von Xbox-Games ähnlich reichhaltig wird wie der Katalog der abwärtskompatiblen Xbox-360-Spiele, ist laut Gamespot aber eher unwahrscheinlich.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One'

close
Bitte Suchbegriff eingeben