News

Xbox One X lädt 4K-Dateien automatisch

Um Spiele in nativem 4K wiederzugeben, lädt die Xbox One X einiges an Texturen nach.
Um Spiele in nativem 4K wiederzugeben, lädt die Xbox One X einiges an Texturen nach. (©Microsoft 2017)

Nach dem Release der Xbox One X soll jede aktuelle Microsoft-Konsole Spiele in der fürs jeweilige System bestmöglichen Auflösung darstellen – im Falle des neuen Modells also in 4K. Nun ist klar, wie das funktionieren wird: Die Xbox One X holt sich die hochauflösenden Texturen per Download auf die Festplatte.

Das Herunterladen der Dateien soll dabei vollautomatisch passieren, wenn ein entsprechendes Spiel in die Xbox One X eingelegt wird. Und: Nur die Xbox One X wird die 4K-Daten laden. Xbox One und Xbox One S holen sich dagegen nur 1080p-Texturen von den Microsoft-Servern.

Echte 4K-Texturen nur für Xbox One X

Dabei soll ausschließlich die Art der Konsole ausschlaggebend sein, nicht jedoch das verwendete TV-Gerät, wie Microsoft gegenüber dem Magazin Stevivor erklärte. Das heißt: Wer einen 4K-fähigen Fernseher mit einer Xbox One oder Xbox One S nutzt, bekommt nach der Installation des Spiels lediglich 1080p-Texturen, die dann auf 4K hochskaliert werden. Nur wer eine Xbox One X nutzt, kann im Anschluss an den Download auch in nativem 4K spielen.

Vor dem Zocken steht der Mega-Download

Das Nachladen von Spielinhalten generiert natürlich potenziell lange Wartezeiten: Vor allem Gamer mit einer eher langsamen Internetverbindung dürften so einiges an Zeit investieren müssen, bis die Festplatte der Xbox One X mit den benötigten Texturen gefüllt und das Spiel endlich spielbar ist. Kürzlich machte als erster Rekordwert bereits die 100 Gigabyte große Installationsdatei von "Forza Motorsport 7" die Runde.

Microsoft arbeitet an Optimierung

Microsoft arbeitet aber offenbar an Möglichkeiten, um die Downloads möglichst kompakt zu halten. So sollen Spieleentwickler festlegen können, welche Dateien für welche Konsolen nachgeladen werden. Das soll nicht nur für Grafikinhalte gelten, sondern könnte zum Beispiel auch Audiodateien für die Sprachausgabe betreffen, die dann je nach Region sehr selektiv geladen werden könnten.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben