News

Xbox One X vorbestellen: Pre-Order ab sofort möglich

Xbox One X
Xbox One X (©Microsoft 2017)

Die Xbox One X kann jetzt in der Standard-Edition vorbestellt werden. Microsoft stellt die neue Konsole ab sofort im hauseigenen Shop zu Verfügung, damit Interessierte direkt zum Launch am 7. November loslegen können.

Kürzlich hatte sich schon angedeutet, dass der Vorverkauf der Xbox One X bald in eine neue Runde gehen könnte: Beim US-Händler Walmart war eine Werbeanzeige für Microsofts leistungsfähiges Gaming-Gerät aufgetaucht, das den Preorder-Start auf den 21. September bezifferte. Jetzt ist es sogar schon einen Tag früher soweit, wie IGN berichtet.

Vorverkauf der Xbox One X gestartet

Seit dem heutigen Mittwoch, 20. September, steht die Xbox One X mit 1 Terabyte Festplattenspeicher bei verschiedenen Händlern sowie auf der Microsoft-Webseite zum Vorbestellen bereit. Wie groß das bereitgestellte Kontingent an verfügbaren Konsolen ist, ist nicht bekannt. Zwar ist unwahrscheinlich, dass ein dauerhafter Run wie auf die populäre Nintendo Switch zum sofortigen Ausverkauf der Xbox One X führt. Wer zum Verkaufsstart Anfang November bereits ein Exemplar im Wohnzimmer stehen haben will, sollte trotzdem eher früher als später zuschlagen.

Nach der limitierten Scorpio-Edition nun auch als Standard-Edition vorbestellbar

Bislang gab es nur die Möglichkeit, die limitierte Scorpio-Edition der Xbox One X vorzubestellen, die Microsoft bei der Gamescom 2017 enthüllt hatte. Die nun eingeläutete Preorder-Phase stellt damit den Vorverkaufs-Start der Standard-Edition dar. Die begrenzt verfügbare Sonderedition war inner halb kürzester Zeit vergriffen.

Release
Regulär in den Ladenregalen stehen wird die Xbox One X ab dem 7. November 2017.

Neueste Artikel zum Thema 'Microsoft Xbox One X'

close
Bitte Suchbegriff eingeben