menu

Xbox Series S leakt schon wieder – wo bleibt die Ankündigung?

Xbox-Series-S-Konzept
Ein inoffizielles Konzept der Xbox Series S stellt sich die Konsole kompakt vor. Bild: © Reddit/ Jiveduder 2020

Mit der Xbox Series S erscheint eine Light-Variante der Next-Gen-Xbox, das ist ein unglaublich schlecht gehütetes Geheimnis. Nun ist die neue Konsole erneut geleakt – wieder durch offizielles Microsoft-Material.

Kürzlich tauchte ein Controller für die Xbox Series X verfrüht im Handel auf. Auf der Packung: ein Hinweis auf die Xbox Series S, die offiziell gar nicht existiert. Jetzt fanden sich Hinweise auf die abgespeckte Version der Konsole sogar in Hardware für die derzeit noch aktuelle Xbox One.

Xbox Series S taucht auf Game-Pass-Coupon auf

Bei Twitter berichtet ein Nutzer vom Kauf eines Xbox-One-Controllers. Dem Gerät liegt demnach ein Gutschein für einen kurzen Probezeitraum mit dem Xbox Game Pass Ultimate bei. Im Kleingedruckten: eine Beschreibung des Dienstes mit dem Hinweis, dass er Zugriff auf "über 100 hochqualitative Spiele auf Xbox Series X | S, Xbox One und Windows 10" bietet.

Ganz offensichtlich ist Microsofts Hardware-Produktion schon weiter als die Marketing-Abteilung. Es ist natürlich möglich, dass die wiederholten Leaks Strategie sind. Worin die Vorteile gegenüber einer offiziellen Bekanntgabe der neuen Konsole liegen könnten, ist aber schwer erkennbar. Wahrscheinlicher ist ohnehin, dass der Xbox-Hersteller die Konsole eigentlich längst ankündigen wollte und die Werbematerialien entsprechend produziert hat. Die anhaltende Pandemie brachte dann den Zeitplan durcheinander.

Sony und Microsoft drucksen um den Konsolen-Preis herum

Konsolen-Fans warten nicht nur auf die Bestätigung der Xbox Series S, sondern auch auf die Bekanntgabe der Kaufpreise für Xbox Series X und PlayStation 5. Sony und Microsoft liefern sich hier ein Schweigeduell: Analysten gehen davon aus, dass die Konzerne warten wollen, bis der Konkurrent einen Preis nennt, um diesen dann zu unterbieten. Möglich, dass Microsoft die Xbox Series S erst als günstige Alternative zur Xbox Series X ankündigen will, wenn der Preis der teureren Konsole offiziell ist.

Aber hey, es ist jetzt September, die neuen Konsolen erscheinen ja erst im November. Also in gut zwei Monaten. Vielleicht wird es doch langsam Zeit ...

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xbox Series S

close
Bitte Suchbegriff eingeben