menu

Xbox Series S nutzt bei abwärtskompatiblen Games Xbox-One-S-Versionen

xbox-series-s
Die Xbox Series S kann bei abwärtskompatiblen Spielen nur auf die Versionen der Xbox One S zurückgreifen. Bild: © Twitter/Xbox 2020

Microsoft bestätigte kürzlich, dass die Xbox Series S bei abwärtskompatiblen Spielen nicht die Xbox-One-X-Enhanced-Version des Games nutzen wird. Stattdessen kommen die Spielversionen der Xbox One S zum Einsatz. Verbesserungen gegenüber den Original-Games soll es auf der Xbox One S dennoch geben.

Der Twitter-Nutzer Son of Atom behauptete kürzlich, dass die Xbox Series S aufgrund ihres vergleichsweise kleinen Arbeitsspeichers bei abwärtskompatiblen Spielen nicht die Xbox-One-Enhanced-Versionen abspielen wird. Ein Microsoft-Sprecher bestätigte die Behauptung gegenüber Gamesradar. In der Stellungnahme heißt es: "Die Xbox Series X wurde als preiswerteste Next-Gen-Konsole entworfen, die Spiele der neuen Generation in 1440p-Auflösung mit 60 FPS abspielt. Um beim Thema Abwärtskompatibilität die höchste Qualität im Einklang mit den ursprünglichen Absichten der Entwickler zu bieten, wird die Xbox Series X bei abwärtskompatiblen Spielen auf die Version der Xbox One S zurückgreifen."

Verbesserungen gibt es trotzdem

Dass die Xbox Series S nicht die Xbox-One-X-Enhanced-Versionen abspielen kann, bedeutet aber nicht, dass es keine Verbesserungen für die Games aus der Xbox-One-Generation gibt. Wie der Microsoft-Sprecher erklärt, werden abwärtskompatible Spiele auf der Xbox Series S eine verbesserte Texturfilterung sowie eine höhere und konstantere Bildrate bieten. Weiterhin dürfen sich Spieler auf kürzere Ladezeiten und Auto-HDR freuen.

Das Hauptmerkmal von Spielen, die mit dem Zusatz Xbox One X Enhanced gekennzeichnet sind, ist die Unterstützung von 4K. Da Microsofts Xbox Series S aber auf eine native 1440p-Auflösung setzt und Spiele nur optional auf 4K hochrechnet, ist es gar nicht so überraschend, dass die günstige Konsolenvariante keine Xbox-One-X-Enhanced-Games abspielen wird.

Neben einer höheren Auflösung bieten Spiele mit dem Zusatz Xbox One X Enhanced außerdem Features wie HDR, weichere Licht- und Schatteneffekte und höher auflösende Texturen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox Series S

close
Bitte Suchbegriff eingeben