menu

Xbox Series X: Microsoft zeigt neues Logo für optimierte Spiele

Xbox-Series-X-microsoft
Microsoft verrät immer mehr Details zur Xbox Series X: Ein Logo zeigt, ob ein Spiel die Konsole optimal ausreizt.

Microsoft hat kurz vor dem ersten Gameplay-Sneak-Peak ein weiteres Detail zur Xbox Series X veröffentlicht: Ein Logo zeigt, ob ein Spiel für die Konsole optimiert ist.

Das Logo soll klar signalisieren, ob ein Spiel die Leistungsfähigkeit der Xbox Series X optimal ausnutzt. Das dürfte bedeuten, dass die entsprechenden Titel zumindest eine Auflösung von 4K bieten. Laut Aaron Greenberg, Marketing Manager bei Xbox, ist damit allerdings noch lange nicht Schluss.

Was er damit genau meint, lässt Greenberg offen. Das Logo könnte auch für eine besonders hohe Bildfrequenz stehen, auch Frame Rate genannt. Der Vorteil: Je mehr Bilder pro Sekunde abgespielt werden, desto flüssiger und natürlicher wirken Bewegungen in einem Spiel. Eine hohe Frame Rate kann sogar wichtiger für ein beeindruckendes Spielerlebnis sein als eine Auflösung von 4K und mehr – diese Auflösungen erkennt das menschliche Auge meist gar nicht mehr. Außerdem muss Dein Fernseher die hohe Auflösung auch darstellen können.

Gameplay-Vorführung heute per Livestream

Ein Livestream demonstriert heute ab 17 Uhr deutscher Zeit, wie ein solches für die Xbox Series X optimiertes Spiel aussieht. Bei dem Event wird auch das heiß ersehnte Game "Assassin's Creed: Valhalla" vorgeführt. Der Stream lässt sich beispielsweise über die Plattform Mixer aufrufen.

Dann zeigt sich auch, inwiefern die 12 Teraflops Grafikleistung der Xbox Series X zur Geltung kommen. Und ob die zwei bis drei Teraflops weniger bei der PlayStation 5 letzten Endes einen Unterschied machen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Xbox

close
Bitte Suchbegriff eingeben