menu

Xbox Series X: Quick Resume funktioniert sogar, wenn der Strom weg war

Ladezeiten nerven – das weiß auch Microsoft. Deswegen hat die Xbox Series X das Quick-Resume-Feature, mit dem Du Deine aktuell gespielten Games in Windeseile starten und fortsetzen kannst. Ein neues Video zeigt jetzt, wie schnell das tatsächlich geht – auch, wenn die Konsole vom Stromnetz getrennt war.

Die Autorin und Synchronsprecherin Alanah Pearce demonstriert in einem kurzen Clip das Quick-Resume-Feature von Microsofts kommender Konsole Xbox Series X.

Schneller zurück ins Spiel

In dem Video wählt sie das Spiel "Ori and the Will of the Whisps" an, nachdem die Xbox Series X vom Strom getrennt war. Es dauert keine vier Sekunden, bis sie wieder im Spiel ist – und zwar genau an der Stelle, an der sie zuvor unterbrochen hatte.

Sie erklärt die Schnelllade-Funktion auch nochmal in einem Tweet, falls der Vorteil nicht ganz klar sein sollte: Es gehe nicht darum, zwischen drei Spielen in der Stunde hin- und herzuwechseln. Quick Resume erlaube hingegen das schnelle Laden von den drei Spielen, die man im Laufe einer Woche immer wieder anschmeißt.

Kampf ums Weihnachtsgeschäft

Leichte Bedienung, Nutzerfreundlichkeit und viele grundlegende Verbesserungen, die das Zocken an der nächsten Xbox noch angenehmer machen sollen – damit möchte Microsoft bei potenziellen Käufern punkten. Anders als Konkurrent Sony hat der amerikanische Konzern nur wenige heiße Exklusivtitel, legt den Fokus der Werbekampagnen also mehr auf die allgemeine Leistungsfähigkeit und Spezifikationen der Konsole. Da kommt so ein anschauliches Hands-on-Video natürlich gerade recht.

Xbox Series X und Xbox Series S erscheinen am 10. November 2020.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Microsoft Xbox Series X

close
Bitte Suchbegriff eingeben