Ratgeber

"Assassin's Creed Odyssey"-Bosskampf: Medusa finden & besiegen

Der Kampf gegen Medusa ist steinhart – im wahrsten Sinne des Wortes.
Der Kampf gegen Medusa ist steinhart – im wahrsten Sinne des Wortes. (©YouTube/PowerPyx 2018)

Die schlangengekrönte Medusa hat schon große Helden der Antike das Fürchten gelehrt. Auch in "Assassin's Creed Odyssey" ist sie ein harter Gegner. Wie Du den sagenhaften Bosskampf anzettelst und wie Du ihn überstehst, ohne als steinerne Säule zu enden, zeigen wir Dir in dieser Anleitung.

Der Kampf gegen die Medusa in "Assassin's Creed Odyssey" ist einer der härtesten im ganzen Spiel und klarer Endgame-Content. Erst, wenn Du das Maximallevel 50 fast erreicht hast, solltest Du Dich ihr stellen, denn sie selbst ist auch auf diesem Level. Das heißt auch: Es gibt keine wirkliche Möglichkeit, den Kampf durch Überleveln zu vereinfachen. Da musst Du durch – aber mit unseren Tipps wird's etwas leichter.

Atlantis versiegeln
Die Medusa ist eines von vier mythologischen Wesen, die Du für eine Quest besiegen musst. Bei dieser Aufgabe sammelst Du von jedem Wesen ein Artefakt ein, mit dem Du dann das sagenhafte Atlantis versiegeln kannst. Hier findest Du unsere Ratgeber zu den anderen drei Bosskämpfen:

Quest-Guide: So findest Du Medusa

Das mystische Monster zu finden, ist noch nicht allzu schwer: Begib Dich auf die Insel Lesbos und geh in die Stadt Eresos im Steinernen Tal. Nimm die Quest "Romantik im Steingarten" an, in der Du eine Frau namens Bryce zunächst gegen einige Angreifer verteidigst. Triff Bryce dann im Tempel in der Nähe und biete ihr Deine Hilfe bei der Suche nach ihrer Freundin Ligeia an.

Die Medusa-Quest führt Dich zu einem alten Tempel, dessen Schlüssel Du erst finden musst.
Die Medusa-Quest führt Dich zu einem alten Tempel, dessen Schlüssel Du erst finden musst. (© 2018 YouTube/PowerPyx)

Bryce führt Dich zum Versteinerten Tempel, wo die Medusa wohnt. Um den Tempel zu öffnen, musst Du nun in einer neuen Quest namens "Schlüsselanhänger" die Gorgonenscheibe von den Jägerinnen der Artemis auf Chios stehlen. In der optionalen Quest "Schwer ist der Speer" kannst Du Dir außerdem noch eine Waffe von einem Söldner besorgen und mehr über den bevorstehenden Kampf erfahren.

Die Gorgonenscheibe öffnet den Versteinerten Tempel. Laufe hinein und folge der Stimme von Bryce – Deine Begleiterin wird vorauslaufen und im Nebel verschwinden. Pass auf die Schlangen auf und halte Ausschau nach Schätzen, während Du Dich zu Medusa durchschlägst.

Für Bryce nimmt die Begegnung mit der Medusa leider kein gutes Ende ...
Für Bryce nimmt die Begegnung mit der Medusa leider kein gutes Ende ... (© 2018 YouTube/PowerPyx)

So läuft der Kampf gegen Medusa ab

Wappne Dich für einen langen Kampf: Medusa durchläuft mehrere Phasen, die sich mehrmals wiederholen, bis sie besiegt ist. In der ersten Phase hüllt sie sich in eine Energieblase und ist dadurch unverwundbar. Sie beschwört mehrere Steinkrieger, die Dich angreifen, dazu beschießt sie Dich mit einem Energiestrahl aus ihren Augen, der Dich nach und nach versteinert und dabei stetig verlangsamt.

Phase 1: Steinkrieger besiegen

Steinerne Krieger sind in Phase 1 Dein Hauptproblem. Medusa schwebt in der Arenamitte und nervt mit Versteinerungs-Strahlen.
Steinerne Krieger sind in Phase 1 Dein Hauptproblem. Medusa schwebt in der Arenamitte und nervt mit Versteinerungs-Strahlen. (© 2018 YouTube/PowerPyx)

Widme Dich in Phase 1 zunächst ausschließlich den Steinkriegern, denn Medusa kannst Du jetzt eh nichts anhaben. Versuche, stets hinter einer der Steinsäulen in der Kampfarena zu bleiben, um den Blickkontakt zu Medusa zu unterbrechen – so kann Dich ihr Energiestrahl nicht versteinern. Wirst Du doch getroffen und langsamer, rolle per Ausweichen-Taste in Deckung, um den Effekt loszuwerden.

Hast Du die Steinkrieger besiegt, verliert Medusa ihren Schild und ist für kurze Zeit gefahrlos verwundbar. Nutze die Gelegenheit, sprinte zu ihr und teile mithilfe Deiner stärksten Spezialfähigkeiten so viel Schaden wie möglich aus – der mächtige Heldenschlag ist hier etwa sehr nützlich. Dann beginnt Phase 2.

Phase 2: Ausweichen & Schaden zufügen

Der Boden glüht? Dann nichts wie weg!
Der Boden glüht? Dann nichts wie weg! (© 2018 YouTube/PowerPyx)

In Phase 2 teleportiert sich Medusa durch die Arena, macht sich kurzzeitig unsichtbar, beschießt Dich mit ihrem Versteinerungs-Strahl und beschwört außerdem Blitzschläge. Bleibe am besten hinter einer Säule, um nicht vom Strahl getroffen zu werden, und beschieße sie von dort aus mit Pfeilen. Hebt Medusa den Arm, treffen kurz darauf Blitze die Stellen, die mit roten Kreisen am Boden markiert werden – weiche ihnen schnell aus.

Teleportiert sich Medusa in Deine Nähe, kannst Du versuchen, ein paar Nahkampf-Angriffe zu landen. Sie kann Dich aus der Nähe allerdings auch packen und mit dem Schwert zustechen – ein Angriff, den Du daran erkennst, dass sie weit ausholt. Diese Treffer sind sehr schmerzhaft, sei deshalb lieber ein bisschen zu vorsichtig.

Wenn Medusa zum Schlag ausholt, droht ein verheerender Nahkampf-Angriff.
Wenn Medusa zum Schlag ausholt, droht ein verheerender Nahkampf-Angriff. (© 2018 YouTube/PowerPyx)

Hast Du Medusa in Phase 2 genug Schaden zugefügt, wird sie sich wieder unverwundbar machen und zu Phase 1 zurückkehren.

Phase 3: Fast geschafft ...

Hast Du Medusas Lebensenergie auf etwa ein Drittel reduziert, wird der Kampf noch einmal ein bisschen schwerer: Sie beschwört mehr Gegner, ist kürzer gefahrlos verwundbar und teleportiert sich schneller durch die Gegend. Bei Nahkampf-Angriffen ist daher noch mehr Vorsicht geboten, sonst ändert sich aber nichts Wesentliches.

Wenn Du Medusa schließlich um ihre gesamte Lebenspunktzahl gebracht hast , bekommst Du ihr Artefakt, das Du zu Pythagoras bringen musst, um Atlantis zu versiegeln. Außerdem schaltest Du eine Medusa-Galionsfigur für Dein Schiff, eine legendäre Gravur und eine legendäre Waffe frei.

Mehr zum Thema
"Assassin's Creed Odyssey" ist für PC, PS4 und Xbox One erhältlich.

  • Hier findest Du unseren ausführlichen Test des Open-World-Adventures.
  • Knapp bei Kasse? Farming-Tipps für mehr Drachmen gibt's hier.
  • Alle Orte aus der Quest "Der blinde König" zeigen wir Dir in unserer Übersicht.
  • "Assassin's Creed Odyssey" enthält viele Geheimnisse. Hast Du diese witzigen Easter-Eggs schon entdeckt?

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben