menu

"Assassin's Creed Valhalla": Quest "Der Weg des Berserkers" starten

assassins-creed-valhalla-schnee-nacht
Wo entlang zum "Weg des Berserkers"? Wir helfen. Bild: © Ubisoft 2020

Wer "Assassin's Creed Valhalla" vorbestellt hat, hat Zugriff auf die Mission "Der Weg des Berserkers". Aber wie startest Du die Bonus-Quest? Wir klären auf.

Möglicherweise ein Grund für Verwirrung: Hast Du "Assassin's Creed Valhalla" vorbestellt, kannst Du trotzdem nicht von Beginn des Spiels an Deine Extra-Mission "Der Weg des Berserkers" spielen. Der Bonus wird erst im Laufe des Spiels freigeschaltet. Genauer: Sobald Du in England bist.

Nur für Vorbesteller & nur in England: Die Preorder-Bonus-Mission

Nach dem Prolog im verschneiten Norwegen segelst Du mit Deinem Langboot auf die britische Insel. Dort kämpfst Du gegen ein paar Banditen und lässt Dich dann in einem alten Wikingerdorf nieder. Die Siedlung nennst Du Ravensthorpe, und sobald die Namensgebung erfolgt ist, kannst Du auch die Quest "Der Weg des Berserkers" starten. Gehe dazu ins Langhaus und in Eivors Zimmer. Im Briefkasten auf dem Schreibtisch liegt ein Brief von Norvid – Deine Eintrittskarte zur Vorbesteller-Mission!

Berserkern ist kein Ponystreicheln!

Bevor Du die Quest ernsthaft angehst, solltest Du aber ein bisschen trainieren: "Der Weg des Berserkers" hat eine empfohlene Stufe von 55, was deutlich über dem Level liegen dürfte, das Du bei der Ankunft in England hast. Aber so früh im Spiel gibt es ja noch genug zu tun – folge am besten einfach der Hauptstory, bis Du stark genug bist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Assassin's Creed Valhalla

close
Bitte Suchbegriff eingeben