Ratgeber

"Call of Duty: Black Ops 4": Blackout-Charaktere freispielen

"Call of Duty: Black Ops 4": So schaltest Du Charaktere frei.
"Call of Duty: Black Ops 4": So schaltest Du Charaktere frei. (©Screenshot TURN ON 2018)

In "Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout" geht es im Battle-Royale-Modus zur Sache. Dazu lassen sich im Charakter-Menü verschiedene Figuren aus dem Spiel auswählen, mit denen Du auf der Map auf die Jagd nach anderen Spielern gehen kannst. Allerdings musst Du fast alle dazu erst freischalten – wie das geht, verraten wir Dir hier.

Im Spiel selbst erhältst Du nur wenig Anleitung dazu, wie die insgesamt 28 Charaktere in "Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout" freigespielt werden können. Dies läuft nämlich nicht über das Spezialisten-HQ, in dem Du die Figuren für den regulären Multiplayer freischalten kannst. Stattdessen musst Du vor allem bestimmte Charakter-Missionen innerhalb des Blackout-Modus schaffen, um die Spezialisten nach und nach zu erhalten.

So funktionieren Charakter-Missionen in "Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout"

Crash schaltest Du über eine der Charakter-Missionen frei. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Als hättest Du während der Battle-Royale-Matches im neuen "Call of Duty" nicht schon genug um die Ohren, musst Du auch noch spezielle Aufgaben erfüllen, um weitere Figuren freizuspielen. Die Missionen erhältst Du, indem Du bestimmte Items auf der Map findest. Im Inventar kannst Du dann per Mouse-Over lesen, was Du zum Erhalt des jeweiligen Spezialisten erledigen musst.

Ein Beispiel: Um den Spezialisten Crash in "Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout" freizuschalten, musst Du beim Looten Glück haben und das Item namens Poker Chips finden. Dies muss sich bis zum Ende der Runde in Deinem Inventar befinden, außerdem musst Du dann insgesamt 15 Heil-Items bei Dir haben und das Match mindestens unter den letzten acht Spielern beenden.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind noch nicht alle Charakter-Missionen für die jeweiligen Spezialisten, Zombie- und Blackout-Charaktere entdeckt worden. Daher sind viele der benötigten Items und Aufgaben noch unbekannt und werden noch von der Community gesucht – zum Beispiel auf der Diskussionsplattform Reddit.

Ranger, Seal & Co.: Besondere Blackout-Soldaten freispielen

Spezielle Blackout-Figuren müssen über den Aufstieg der Echelons freigeschaltet werden. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Einige der Charaktere, die Du in "Call of Duty: Black Ops 4 – Blackout" freischalten kannst, bekommst Du beim Spielen ganz von selbst. Dazu musst Du ganz einfach in den Blackout-Rängen (genannt Echelons) aufsteigen, indem Du Punkte sammelst und Siege einfährst.

Charakter Aufgabe
Ranger Erreichen von Echelon 20
Frogman Erreichen von Echelon 40
Airborne Erreichen von Echelon 60
Seal Erreichen von Echelon 80
Battle Hardened Erreichen von Echelon 80 (Prestige)

Nur für VIPs: Ausnahme Shadow Man

Den Shadow Man erhalten Besitzer des Black-Ops-Passes. (© 2018 Screenshot TURN ON)

Den eleganten Shadow Man mit seinem weißen Bart erhältst Du allerdings nicht durch das Lösen von Charakter-Missionen oder Aufstieg durch die Echelons. Stattdessen erhalten ihn nur Besitzer des Black-Ops-Passes.

Der Black-Ops-Pass ist in verschiedenen Deluxe-Editionen von "Call of Duty: Black Ops 4" enthalten. Einzeln kostet er etwa 50 Euro und beinhaltet sämtliche angekündigten DLC-Inhalte zum Spiel.

Alles Weitere über "Call of Duty: Black Ops 4" erfährst Du hier.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben